Hurricane 2010: Der Tag danach

1 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
2 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
3 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
4 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
5 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
6 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
7 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.
8 von 18
Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.

Katerstimmung am Tag dannach. Die letzten Besucher des Hurricane-Festivals reisen nach und nach ab und zurück bleibt ein einziges Schlachtfeld. Alte Grills, Zelte, Pavillons, Camping-Stühle und unzählige Dosen liegen auf den Wiesen rund um den Eichenring.

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolausmarkt in Dörverden

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Welcher weihnachtlich fokussierte Markt sollte besucht werden? Ganz klar: der Dörverdener Nikolausmarkt, der an …
Nikolausmarkt in Dörverden

Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Bremen - Die sportliche Krise mal Krise sein lassen: Der SV Werder Bremen ist in der „Meierei“ im Bremer Bürgerpark zur Weihnachtsfeier …
Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 verloren. In der Nachspielzeit traf Sven Michel - der …
Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Hoch her ging es an der Oberschule Dörverden, die wie schon in den Vorjahren mit einem weihnachtlichen Basar die Massen lockte. Der Besucherandrang …
Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Kommentare