Hurricane 2010 - Tausende Fans reisen an

1 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
2 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
3 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
4 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
5 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
6 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
7 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.
8 von 25
Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.

Erst gemächlich, zum Abend dann aber doch in großen Massen stürmten die Besucher gestern zum Eichenring nach Scheeßel und warteten in langen Schlangen auf die Eintrittsbändchen. Drei Tage laut rockende Musiker von 70 Bands locken mehr als 60000 Besucher zum mittlerweile 14. Hurricane-Festival.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Daniel Reinhardt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare