Mittwoch, 27. Oktober: Rock Nacht

Schock für Rockfans: Gotthard-Sänger Steve Lee verunglückt / Auftritt in Halle 7 abgesagt

+
Steve Lee

Bremen. Die Rock-Nacht in der Halle 7 sollte ein besonderes Highlight zum Bremer Freimarkt werden. Drei hochkarätige Bands hatte der Veranstalter im Line-Up. Geplant war in diesem Jahr auch der Auftritt der Schweizer Formation Gotthard, der nun aus einem traurigen Anlass abgesagt werden muss.

Lesen Sie dazu: Tragischer Tod von Steve Lee

Der Sänger der Schweizer Hardrock-Band Gotthard, Steve Lee, ist bei einem Unfall während einer Motorrad-Tour in den USA ums Leben gekommen. "Wir sind bestürzt über den tragischen Tod von Gotthard-Sänger Steve Lee," sagte Theo Bührmann von der Bremer Veranstaltungs- & Event GmbH (BVE). "Selbstverständlich wird die Band am 27.10.10 nicht auftreten."  

Stattdessen werden nun die Bands Axxis, Bonfire sowie Balboa Inn das Programm um die Gruppen Eat the Gun und J.B.O. komplettieren. Einen Wunsch haben die Organisatoren der Halle7-Events noch. "Es ist uns ein großes Anliegen, an diesem Abend auch Steve Lee die Ehre zu erweisen und ihm zu gedenken", heißt es auf der Homepage der Halle 7.

Das könnte Sie auch interessieren

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.