Mittwoch, 27. Oktober: Rock Nacht

Schock für Rockfans: Gotthard-Sänger Steve Lee verunglückt / Auftritt in Halle 7 abgesagt

+
Steve Lee

Bremen. Die Rock-Nacht in der Halle 7 sollte ein besonderes Highlight zum Bremer Freimarkt werden. Drei hochkarätige Bands hatte der Veranstalter im Line-Up. Geplant war in diesem Jahr auch der Auftritt der Schweizer Formation Gotthard, der nun aus einem traurigen Anlass abgesagt werden muss.

Lesen Sie dazu: Tragischer Tod von Steve Lee

Der Sänger der Schweizer Hardrock-Band Gotthard, Steve Lee, ist bei einem Unfall während einer Motorrad-Tour in den USA ums Leben gekommen. "Wir sind bestürzt über den tragischen Tod von Gotthard-Sänger Steve Lee," sagte Theo Bührmann von der Bremer Veranstaltungs- & Event GmbH (BVE). "Selbstverständlich wird die Band am 27.10.10 nicht auftreten."  

Stattdessen werden nun die Bands Axxis, Bonfire sowie Balboa Inn das Programm um die Gruppen Eat the Gun und J.B.O. komplettieren. Einen Wunsch haben die Organisatoren der Halle7-Events noch. "Es ist uns ein großes Anliegen, an diesem Abend auch Steve Lee die Ehre zu erweisen und ihm zu gedenken", heißt es auf der Homepage der Halle 7.

Das könnte Sie auch interessieren

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Meistgelesene Artikel

Kommentare