Über 4000 Besucher feierten mit Gildeclubs und Stargast Mickie Krause

Ballermann-Stimmung am Pfingstheiligabend

+
DJ „Crazy Olli“ kam recht feminin daher.

Wildeshausen - „Schatzi, schenk mir ein Foto“ oder „Geh mal Bier holen“ hieß es am Sonnabend im großen Gildefestzelt in Wildeshausen. Im Rahmen des „Pfingstheiligabends“ tanzten und sangen über 4000 Besucher gemeinsam mit Schlagerstar Mickie Krause, der um 1.45 Uhr die Bühne betrat.

Der 43-jährige Sänger war direkt aus Mallorca eingeflogen und brachte die Stimmung schnell zum Kochen. Zuvor hatte DJ „Crazy Olli“ von Radio Antenne dem Publikum kräftig eingeheizt. Zudem feierten die Spieler des Gildeclubs „La Schickeria“ ihren erneuten Triumph auf der Bühne und reckten den Pokal in die Höhe.

An der Absperrung zur Bühne war es nach Mitternacht extrem eng und heiß. Nicht nur die Fans der Fußballer standen dort, viele hatten sich auch den besten Platz gesichert, um Krause hautnah miterleben zu können. Der Sänger absolvierte sein gewohntes Programm mit den bekannten Songs wie „Nur noch Schuhe an“ oder „Zehn nackte Friseusen“. Dabei zeigte sich das Publikum äußerst textsicher und grölte die meisten Songs lauthals mit. Zwischendurch gab es Wortspiele, die nicht immer für Kinderohren geeignet waren, doch zu dieser Zeit befanden sich ja ohnehin nur noch Erwachsene im Partyzelt.

Trotz vieler positiver Stimmen im Publikum, waren nicht alle restlos von Krauses Auftritt begeistert. „Mich hat das Ganze nicht unbedingt vom Sockel gehauen. Ich habe mir hier mehr von versprochen. Die Stimmung unter den Gästen war zwar gut, die Titel waren aber immer das Gleiche. Ich hatte mir mehr davon versprochen“, so Frank Lankenau aus Wardenburg. Auch Birgit Wilke sah es ähnlich. „In Fernsehshows sieht es oft ganz anders aus, als wenn man solche Stars live miterlebt“, so ihr Kommentar.

Dennoch: Die Besucher hatten ihren Spaß und viele machten sich erst auf den Heimweg, als es draußen schon hell wurde. jb

Das könnte Sie auch interessieren

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.