Kommando holt Fleisch für die Offiziere im Rathaus

Kalbsbraten kommt von Thale

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Gut beschützt vom Fourier der Wache, Rolf Tepe (Mitte), seinem Stellvertreter Marco Freytag (links) und einem Soldaten wurde Kalbsbraten gestern Mittag unter Begleitung einiger Tamboure mit Trommelklang von der Fleischerei Thale abgeholt. Christel und Clemens Thale junior überreichten das schmackhafte Fleisch. Wieder zurück in der Wachestube, galt es, die hungrigen Offiziere der Schützengilde zu bewirten, die im Trauzimmer Platz genommen hatten. Von ihnen gab es wieder ein dickes Lob für die Wache und vor allem die Küchenfrauen, die sich alljährlich vor dem Ausmarsch rührend um die Gäste kümmern.

Foto: dr

Das könnte Sie auch interessieren

SPD-Spitze geht auf GroKo-Skeptiker zu

SPD-Spitze geht auf GroKo-Skeptiker zu

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Fantasia: Erdmenschen in der Welt der Fantasie

Meistgelesene Artikel

Kommentare