Jens Hoffmann von Schafferwahl überrascht

Posenauer bleibt weiter Tambourmajor

+
Tambourmajor Jens Hoffmann.

Wildeshausen - Die Nachricht, dass der Tambourmajor des Wildeshauser Spielmannszuges, Martin Posenauer, der neue Schaffer wird, erhielt sein Vertreter Jens Hoffmann am Dienstagmittag – und er war schwer überrascht

Doch der 41-Jährige nahm seine neue Aufgabe an und wird die kommenden Wochen kommissarischer Tambourmajor sein. „Martin bleibt ja weiter im Amt“, sagte er gestern. „Es geht vorerst nur um das Gildefest.“ Seit fünf Jahren ist er Vertreter von Posenauer, der im übrigen „volles Vetrauen“ in Hoffmann hat. Ob ein neuer Tambourmajor gewählt werden muss, entscheidet der Spielmannszug später..

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.