Gildefest: Neue Majestät

1 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
2 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
3 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
4 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
5 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
6 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
7 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.
8 von 38
Wer es zum König schaffen will, muss viele Eigenschaften mitbringen. Jan Poppe, frisch gekürter König der Wildeshauser Schützengilde, beherrscht eine Disziplin schon ganz besonders gut: sich feiern lassen.

Fanfaren erklingen von der Empore neben dem historischen Rathaus der Wittekindstadt. Schon bald ist es soweit: Mit Glockenschlag 24 Uhr öffnet sich die Tür, Gilde-General Kian Shahidi verkündet den Schaffer der Wildeshauser Schützengilde. Es ist der 44-jährige Jörn Röhr, der mit Schafferin Regina Röhr die Empore betritt. Vorgestellt wird ebenfalls der neue Gildekönig Jan Poppe, der um 19.48 Uhr nach einem überaus packenden Königsschießen den Vogel von der Stange geschossen hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Leude, Leude, Leude - Tag eins beim Kirchdorfer Herbstmarkt mit Eröffnung, Budengasse, Karussells, Gewerbeschau - lasst euch einstimmen auf das bunte …
Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Super Herbstwetter, prima Stimmung und Tausende Menschen in der Visselhöveder Innenstadt: Dabei kann es sich nur um den Martinsmarkt handeln.
Tausende Besucher beim Martinsmarkt in Visselhövede

Martinsfest in Lauenbrück

Das 20. traditionelle Martinsfest mit Laternenumzug, veranstaltet von der Lauenbrücker Martin-Luther-Kirchengemeinde in enger Zusammenarbeit mit dem …
Martinsfest in Lauenbrück

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Kommentare