Bratwurst und Likör im Gilde-Outfit

Neue Gildeartikel

+
Manfred Wulf (Gilde), Oliver Einemann (Edeka), Siegbert Schmidt (Gilde) und Harpreet Ahluwalia präsentieren die Produkte.

Wildeshausen - Vertreter der Firma Edeka E-Center in Wildeshausen und Vertreter der Wildeshauser Schützengilde haben jetzt neue Gildefest-Artikel vorgestellt: „Wir haben Spaß daran, neue Dinge auszuprobieren“, erklärt Oliver Einemann, Marktleiter des E-Centers in Wildeshausen. „Die Idee wurde schon oft von Kunden an uns herangetragen, in diesem Jahr haben wir es nun zusammen mit der Gilde umgesetzt.“

Nun gibt es Bratwurst in verschiedenen Sorten, Weizenkorn, Kirschlikör und Jahrgangssekt im Gilde-Outfit. Erhältlich sind die Artikel beim E-Center in Wildeshausen am Westring. „Sollten sich die Produkte zum Renner entwickeln, können wir uns vorstellen, sie auch ganzjährig zu verkaufen. Vielleicht macht es Sinn, noch weitere Gildeartikel zu entwickeln. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt“, meint Einemann.

Siegbert Schmidt, Schatzmeister der Gilde, findet dieses Konzept großartig. „Es ist schön zu sehen, wie sich hier in Wildeshausen eine Kultur entwickelt, immer und immer wieder etwas Neues für die Gilde zu entwickeln. Dies schafft in großem Maße nicht nur bei mir eine große Vorfreude auf das Gildefest!“

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Kommentare