Anfrackparty mit Prämierung

Anfrackparty mit Prämierung

+
Anfrackparty mit Prämierung

Mit einer „Anfrack-Prämien-Party“ im „Franziskaner“ konnten sich die Wildeshauser Gildeclubs und Musikgruppen am Mittwoch auf das Pfingstfest einstimmen. Wirt Holger Munke hatte drei Prämien für Gruppen mit mindestens fünf Mitgliedern ausgelobt, allerdings war die Resonanz nicht so gut, wie erhofft.

Trotzdem ließen sich die Gäste die gute Laune nicht verderben, zumal sich die „Legenden in Schwarz“ über 300 Euro, der Wildeshauser Fanfarenzug über 200 Euro und „The Walking Blacks“ über 100 Euro freuen konnten. Als Glücksfee zog Nicole Stark, Studentin aus Potsdam, die Gewinner.

Foto: jb

"Anfrackparty" der Wildeshauser Gildeclubs

Das könnte Sie auch interessieren

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare