Reload Festival am Sonntag

1 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
2 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
3 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
4 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
5 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld in Sulingen getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
6 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld in Sulingen getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
7 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld in Sulingen getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.
8 von 60
Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld in Sulingen getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.

Drei Tage lang haben die Besucher auf dem Mühlenkampsfeld in Sulingen getanzt, gefeiert und gesungen - dann ging am Sonntag das erste Reload Festival in Sulingen zu Ende. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit: Die diversen "Kinderkrankheiten" ließen sich allesamt "gut abstellen", versprach Organisator Andre Jürgens und macht damit schon Lust auf 2012.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert.
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

„Sepultura“ und „Eskimo Callboy“ beim Reload Festival 2018

„Sepultura“ und „Eskimo Callboy“ beim Reload Festival 2018