Alpenfest im Bayern-Zelt

1 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
2 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
3 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
4 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
5 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
6 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
7 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
8 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.

Alpenfest im Bayern-Zelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt: Erst spät kommen die Besucher, dafür dann aber reichlich, um Budengasse, Fahrgeschäfte, Musikzelte und …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Rund 1.600 Schüler aus dem gesamten Landkreis informierten sich bei der 16. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg an 90 Ständen an …
16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Leude, Leude, Leude - Tag eins beim Kirchdorfer Herbstmarkt mit Eröffnung, Budengasse, Karussells, Gewerbeschau - lasst euch einstimmen auf das bunte …
Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Kommentare