Alpenfest im Bayern-Zelt

1 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
2 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
3 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
4 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
5 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
6 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
7 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.
8 von 54
Weißbier, Lederhosen, und Volksmusik – man könnte meinen, dass die bayerische Kultur den Bremern gänzlich fremd ist. Nicht so auf dem Alpenfest in der Bayern-Festhalle: Dort feierten am Sonnabend knapp 400 Gäste zur Live-Musik der „Münchener Zwietracht“, die nach eigenen Angaben die „populärste Oktoberfest-Band der Welt“ ist.

Alpenfest im Bayern-Zelt

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Es ist wieder soweit: Mit dem traditionellen Fassanstich im Bayernzelt ist der diesjährige Freimarkt am Freitagabend eröffnet worden. 
Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Werder Bremen feiert einen 2:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 - dank eines überragenden Maximilian Eggestein, der beide Treffer der Grün-Weißen …
Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Laternelaufen in Bassum 

Mehr als 300 Kinder und Erwachsene haben sich zum traditionellen Laternelaufen mit dem Jugendspielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bassum …
Laternelaufen in Bassum 

Hüttengaudi in Scholen 

Sepp Mattlschweiger mit der Band “Juchee” sorgte für beste musikalische Unterhaltung auf der Hüttengaudi in Scholen. Stimmung gut, alle Stühle …
Hüttengaudi in Scholen 

Kommentare