Klug folgt Lange im Amt des Marktmeisters

Freimarkt mit Premiere

+
Premiere: Raimund Klug ist der neue Marktmeister. ·

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Es ist ein bisschen wie in einem wilden Karussell – eine Mischung aus Neugier und Mutprobe. „Einen Freimarkt kann man nicht am Schreibtisch üben“, sagt Susanne Keuneke, Vorsitzende des Vereins der Schausteller und Marktkaufleute.

Und so muss Raimund Klug sich ein wenig hineinwagen in seine neue Aufgabe – der 33-Jährige ist Bremens neuer Marktmeister. Und dessen wichtigste Aufgabe ist die Organisation eines Volksfests, zu dem vier Millionen Besucher erwartet werden.

Seit dem 17. September ist Klug im Amt, sprich: bei der Marktverwaltung. „Ich bin noch neu und vollkommen aufgeregt“, sagte der bekennende „AC/DC“-Fan gestern. Zuvor hat er im Jobcenter Bremen-Süd gearbeitet und ein Team von 16 Arbeitsvermittlern geleitet.

Klug folgt Claudia Lange, die insgesamt 17 Jahre als Marktmeisterin gearbeitet hat – und die nun ins Umweltressort geht. Die Innenbehörde von Freimarkt senator Ulrich Mäurer (SPD) möchte hin und wieder einen Wechsel auf der Marktmeister-Position, es sollen sich keine Abhängigkeiten entwickeln können. Bei Claudia Lange (43) gab es die auch nicht. Konsequent ging sie ihren Weg, an ihrer klaren Linie konnten sich schließlich alle Beteiligten orientieren. Ihr ging es um den Gesamteindruck, den ein Volksfest auf die Besucher macht – und der sollte stimmen.

Auch diesen Freimarkt hat sie noch entscheidend mitgestaltet, unterdessen stieg ihr Nachfolger ins Geschehen ein und erlebt jetzt die Praxis. So muss er den Freimarkt auch nicht „am Schreibtisch üben“.

Und Claudia Lange? Sie hört nun Dankesworte der Schausteller. Und Freitag soll sie offiziell verabschiedet werden – natürlich im richtigen Rahmen, bei der Eröffnungsfeier im Bayernzelt vor 800 geladenen Gästen nämlich. Gestern wurden schon einmal Statistiken verbreitet. Das Zahlenmaterial lässt erahnen, welche Arbeit der Freimarkt so macht. Als Marktmeisterin hat Claudia Lange 28 500 Bewerbungen bearbeitet und 8 000 Zulassungen ausgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Kommentare