Der Samstag auf dem Freimarkt

1 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
2 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
3 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
4 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
5 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
6 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
7 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.
8 von 19
Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.

Zuckerwatte und nervliche Zerreißproben: Die 981. Auflage des Bremer Freimarktes lockte am ersten Wochenende trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen tausende Besucher auf die Bürgerweide. Noch bis zum 30. Oktober läuft Norddeutschlands größtes Volksfest.

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

In fast allen Ortschaften der Gemeinde brannten traditionell zum Osterfest kleinere und größere Osterfeuer, die sogar bei teilweise Sonnenschein gut …
Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

Ostereisuche im Freibad Schwarme

Im Freibad Schwarme trafen sich Familien um gemeinsam mit den Kids die Ostereier auf dem Gelände zu suchen. Neben der Suche gab es Kaffee und Kuchen …
Ostereisuche im Freibad Schwarme