Randgeschichten

"Nach zehn Jahren endlich mal wieder zur Domweih"

Andre Luttermann aus Daverden wartet mit seiner Familie auf Kamelle.

Verden - "Meine Frau feiert heute Abend noch ordentlich weiter. Ich bin nur hier, um mir den Umzug mal anzuschauen", erklärt Andre Luttermann aus Daverden mit einem Augenzwinkern.

Bei noch besten Wetter-Bedingungen am Eröffnungstag stand er mit Frau Marlene und Mika, der die Oberschule in Langwedel besucht, an der Straße und wartete auf Kamelle, die aus den vielen Umzugwagen flogen. Nach zehn Jahren hätte er es endlich mal wieder geschafft zum Volksfest zu erscheinen. Es ist nicht überliefert, wie lange dieser Familienausflug wirklich dauerte ... bjl

Domweih ist eröffnet

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze

Domweih-Umzug - Teil 2

59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Meistgelesene Artikel

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Kommentare