Freifahrten statt Alkohol

+
Großes Interesse an der Domweihaktion des städtischen Präventionsrates „Sei schlau, nicht blau“ zeigten Jugendliche auf der Verdener Domweihmeile am Samstag.

Verden - Großes Interesse an der Domweihaktion des städtischen Präventionsrates „Sei schlau, nicht blau“ zeigten Jugendliche auf der Verdener Domweihmeile am Samstag.

Denn Feiern kann auch ohne Alkohol Spaß machen. Für Kinder eine Selbstverständlichkeit, machen ältere Besucher der Festmeile diese Erfahrung oft ihr Leben lang nicht. Gerade die 14 bis 17 Jahre alten Jugendlichen wollte der Verdener Präventionsrat davon überzeugen und hatte sie zu einem Selbstversuch eingeladen, bei dem die Abstinenz sich außerdem lohnte. Die Jugendlichen mussten sich nur verpflichten, mehrere Stunden ohne Alkohol zu feiern und wer Wort hielt, wurde mit Chips für Fahrgeschäfte belohnt.

nie

Video

Domweih ist eröffnet

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze

Domweih-Umzug - Teil 2

59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann

Domweih-Umzug - Teil 3

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann

Domweih-Umzug - Teil 4

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.