Die Domweih ist eröffnet

+
Vom 30. Mai bis 4. Juni findet die bereits 1030. Auflage der Verdener Domweih statt.

Verden - Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.

Während des Umzuges lugt die Sonne zwischen den Wolken hervor. Menschenmassen säumen die Straßen und jubeln den fantasievoll geschmückten Festwagen zu. Beste Stimmung in Verden. Kurz nach 15 Uhr eröffnete Bürgermeister Lutz Brockmann im Beisein der städtischen Herolde die Domweih. Direkt danach zog eine kräftige Gewitterfront über Verden und die Menschen suchten Schutz unter den Dächern der Schausteller. Laut Vorhersage soll es aber zum Abend hin trocken bleiben.

Ab sofort vermischt sich nun in der Verdener Innenstadt wieder der süße Duft von gebrannten Mandeln mit dem würzigen Grillgeruch von Bratwürstchen und das Kreischen aus den Karussells mit den Bässen aus den Musikanlagen. Abertausende Lichter erhellen die Innenstadt und funkeln mit den Augen der Besucher um die Wette. Sechs Tage lang herrscht Ausnahmezustand in Verden: Vom 30. Mai bis 4. Juni findet die bereits 1030. Auflage der Verdener Domweih statt.

Fester Bestandteil des Domweih-Umzuges ist die Prämierung der besten Gruppen und Wagen. 

Fußgruppen: 1. Platz: Freilichtbühne Holtebüttel (Startnr. 47) 2. Platz: Team Caritas (Startnr. 27) 3. Platz: Bund der Pfadfinder - Stamm Amelungen (Startnr. 10)

Festwagengruppen: 1. Platz: Ernteclub Klein-Hutbergen (Startnr. 37) 2. Platz: Reitclub Verden e.V. (Startnr. 31) 3. Platz: Domgymnasium Abiturjahrgang 2015 (Startnr. 26)

/ hh

Domweih ist eröffnet

Domweih-Umzug - Teil 2

Domweih-Umzug - Teil 3

Das sind die Karussells auf der Domweih

Die Partys auf der Domweih

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Kommentare