Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden

Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden

+
Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden

Die Leiterin der Tourist-Information, Angelika Revermann, kann aufatmen. Der Domweih-Umzug kann wie geplant über Feldstraße und Bürgermeister-Münchmeyer-Straße geführt werden.

Bis heute finden an dieser Stelle noch Bauarbeiten der Stadtwerke statt. Es werden von den Abzweigen an der Süd- bis zur Josefstraße die Gas- und Wasserleitungen saniert. Diese Maßnahme war nach Auskunft der Stadtwerke nicht aufschiebbar. Gleichzeitig werden auch die Hausanschlussleitungen ausgetauscht. Wegen der Domweih wird die Münchmeyer-Straße heute wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Unmittelbar nach der Domweih werden die Arbeiten fortgesetzt. Sie sollen bis zum 19. Juni andauern.

Foto: Koy

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Meistgelesene Artikel

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.