Öffnungszeiten, Umzug, Bummelpass, Anfahrt und Aktuelles

Domweih 2014 in Verden

+
Domweih Verden

Verden - Sechs Tage lang - vom 31. Mai bis zum 5. Juni 2014 - steht Verden in diesem Jahr wieder Kopf. Es ist Domweih und das die ist eben nicht nur ein Volksfest. Sie ist von allem ein bisschen, ist Jahrmarkt mit überregionalem Charakter, Töpfermarkt, Spielplatz für die Kleinen und Amüsiermeile für die Großen.

Offiziell ist es zwar nicht, aber sehr sicher eben dennoch: Verden mit der Behauptung, das älteste Volksfest in Norddeutschland zu haben, auf sehr sicherem Boden. Die 1029. Domweih wird auch in diesem jahr mit dem traditionellen Umzug eröffnet. Am Samstag, 31. März geht es um 13.30 Uhr los. Einen Überblick mit den wichtigsten Informationen und Fakten zur Domweih folgt hier:

Umzug

Der Umzug startet um 13.30 Uhr in der

Bgm.-Münchmeyer-Straße,

Eitzer Straße,

Andreaswall,

Georgstraße,

Obere Straße,

Lugenstein,

Große Straße,

Herrlichkeit und Ostertorstraße.

Öffnungszeiten

Sonnabend, 31. Mai 2014

13.30 Uhr Umzug durch die Verdener Innenstadt

15 Uhr Offizielle Eröffnung der 1.029. Domweih

16 Uhr Preisverleihung Wettbewerb Domweihumzug im Festzelt vor dem Landgericht

1 Uhr Marktende

Sonntag, 1. Juni 2014

10 Uhr Domweihgottesdienst im Auto-Scooter

11 Uhr Frühschoppen mit Musik

0 Uhr Marktende

Montag, 2. Juni, bis Donnerstag, 5. Juni 2014

ab 8 Uhr Pöttjermarkt

ab 12 Uhr Essen und Trinken

14 bis 24 Uhr Marktzeit 

Donnerstag, 5. Juni 2014

23.45 Uhr Domweih wird zu Grabe getragen

Bummelpass

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Bummelpass für Klein und Groß; der für die Kleinen mit fünf Fahrten in den Kinderkarussells kostet sieben Euro.

Die Großen sind mit 15 Euro und sieben Fahrten dabei.

Der Bummelpass ist gültig von Montag bis Donnerstag und ist ab sofort an den bekannten VVK-Stellen erhältlich – unter anderem bei der Verdener Aller-Zeitung sowie allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung. Für Kinder aus der Stadt Verden gibt es den kleinen Bummelpass zum halben Preis, wenn sie zwei bis zehn Jahre alt sind und Hilfen nach SGB 2 oder SGB 12 erhalten oder behindert sind. Diese ermäßigten Bummelpässe sind nur bei der Tourist-Information erhältlich. Der aktuelle Bescheid muss vorgelegt werden.

Sonderfahrten

Auch dieses Jahr werden von der Verden-Walsroder Eisenbahn und der Verdener Verkehrsgesellschaft wieder Sonderfahrten zur Domweih angeboten.

Linie 701 Verden - Neddenaverbergen - Ludwigslust und zurück

Linie 711 Verden ZOB - Dauelsen - Verden ZOB

Linie 713 und 715 Verden - Kirchlinteln - Verden und

Verden - Kirchlinteln - Odeweg - Bendingbostel und zurück

Es gilt der VBN-Tarif - ab 20 Uhr VBN-Nachtzuschlag

Alle Fahrpläne und Infos zum Download unter www.allerbus.de oder Telefon: 04231 9227-0

VBN-Fahrplanauskunft: 0421 596059

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Meistgelesene Artikel

Kommentare