Randgeschichten von der Domweih 2015

"Die Unfassbaren" wagen den Stammtischausflug

+
Die Mitglieder des Stammtisches "Die Unfassbaren" erlebten einen prima Domweihstart.

Verden - "Als wir unseren Stammtisch gründeten, waren unsere Kinder noch im Kindergarten", erinnern sich Katja, Marco und Michael noch bevor die ersten Wagen beim Domweihumzug am Sonnabend an Ihnen vorbeirollen.

Die fünf Pärchen nennen sich die "Unfassbaren" und können es wohl selber nicht glauben, wie klasse der Stammtisch läuft. Mittlerweile sind aus den Sprösslingen junge Erwachsene geworden und der Treff alle sechs Wochen besteht noch immer. Besonderheit: Frauen und Männer gehen (fast) immer getrennter Wege. Bis auf die Domweih, wo zumindest der Auftakt ein gemeinsames Ding ist. "Aus der Nummer kommen wir nicht mehr raus, obwohl so manche Aktivität noch von allen gemeinsam gemacht wird", schmunzelt Katja, die mit Tochter Hannah einen prima Domweihstart erlebte. bj

Domweih ist eröffnet

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze

Domweih-Umzug - Teil 2

59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann
59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein. © Mediengruppe Kreiszeitung / Björn Lakemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Meistgelesene Artikel

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Der Poetry Slam auf dem Deichbrand geht in siebte Runde

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.