Aufbau der Domweih / Änderungen der Buslinien

Sperrung „Johanniswall“

+
Die Domweih wird aufgebaut.

Verden - Die Domweih wird aufgebaut, und so muss in der gesamten Innenstadt mit Behinderungen gerechnet werden. Ab morgen bis Freitag, 5. Juni, wird der Johanniswall in Verden gesperrt. Die AllerBus-Linien 711, 712, 713 und 717 werden wie folgt umgeleitet:

711 Streckenverlauf in Richtung Dauelsen: Zob – Holzmarkt – Lindhooper Straße – Hohe Leuchte – Bremer Straße. Es entfallen die Haltestellen Marienstraße, Nikolaiwall, Landgericht und Nordertor. Ersatzhaltestelle: Zollstraße.

Streckenverlauf in Richtung Zob: Bremer Straße – Zollstraße – Holzmarkt – Zob. Es entfallen die Haltestellen Große Straße, Herrlichkeit und Kreissparkasse. Ersatzhaltestellen: Kleine Wallstraße und Zollstraße (nur Ausstieg).

712 Streckenverlauf in Richtung Zob: Obere Straße – Windmühlenstraße – Zob. Es entfällt die Haltestelle Kreissparkasse. Ersatzhaltestellen: Windmühlenstraße und Zob.

713 Streckenverlauf in Richtung Zob: Lindhooper Straße – Zollstraße – Zob. Es entfallen die Haltestellen Nordertor, Große Straße, Herrlichkeit und Kreissparkasse. Ersatzhaltestellen: Zollstraße und Zob.

Streckenverlauf in Richtung Andreasschule: Zollstraße – Holzmarkt – Bahnhofstraße – Georgstraße – Andreaswall. Es entfallen die Haltestellen Nordertor und Nikolaiwall. Ersatzhaltestellen: Zollstraße und Marienstraße.

Streckenverlauf in Richtung Rieda: Ostertorstraße – Zollstraße – Lindhooper Straße-Hohe Leuchte. Es entfällt die Haltestelle Nordertor. Ersatzhaltestelle: Zollstraße.

Auch dieses Jahr werden vom 30. Mai bis zum 4. Juni wieder Zusatzbusse eingesetzt, um alle Domweihbesucher bequem an ihr Ziel und sicher wieder zurück zu bringen. Alle Fahrpläne stehen im Internet unter www.allerbus.de.

Weitere Auskünfte sind auch tagsüber in der Zentrale in der Moorstraße 2a unter Telefonnummer 04231/ 9227-13 erhältlich oder direkt bei der VBN-24h-Serviceauskunft unter Telefon 0421/596059.

Domweih-Aufbau

 © Harald Röttjer
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Der Aufbau der Domweih ist in vollem Gange, damit pünktlich zur Eröffnung am Samstag alles fertig ist. © Anne Schmidtke
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken
Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Markus Wienken

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.