15.000 Schaulustige beim Umzug von 73 Fußgruppen und Wagen durch die Innenstadt / Sieger von den BBS und Verwell

15.000 Schaulustige bei der Domweih-Eröffnung

+
Unterstützt von Mitgliedern des Marktausschusses und Marktmeister Rüdiger Nodorp erklärte Bürgermeister Lutz Brockmann die 1028. Domweih für eröffnet.

Verden - Wahnsinn, was hatten sich die vielen Teilnehmer beim Umzug zur Eröffnung der 1028. Domweih wieder alles einfallen lassen. Sie kamen als Schafe, Katzen, Kamele und Panzerknacker und begeisterten mit ihren tollen Kostümen die Massen.

15000 Menschen säumten nach Einschätzung der Polizei dabei am Sonnabendmittag die Straßenränder. Aus 73 Gruppen bestand der Umzug, an dem sich wieder viele Vereine, Schulen, Firmen, Kirchen und Spielmannszüge aus der Region beteiligt hatten. Mitleid konnte man allerdings mit einigen Teilnehmern angesichts der dünnen Kostümierungen haben, doch wenigstens beschränkte sich der Niederschlag auf Süßigkeiten und Katzenfutter-Beutel. Mitunter warfen die Teilnehmer so reichlich, dass sich die mitgebrachten Tüten der wartenden Kinder gut füllten.

Schwer war es aber sicher für Sabine Diercks, Kathrin Diercks und Wolf Schlarmann, denn sie mussten als Jury entscheiden, welche Beiträge am schönsten und kreativsten waren. Die von ihnen getroffene Entscheidung wird aber sicherlich die Zustimmung vieler Besucher finden.

Sieger bei den Fußgruppen wurde die FOS Gestaltung der Berufsbildenden Schulen. Sie kamen als Zeichentrickhelden von Walt Disney und ließen Schneewittchen und die Panzerknacker durch die Verdener Straßen tanzen.

Zweitplazierter wurde der Heimatverein Walle, der alle Theaterkostüme hervorgeholt und sich als Mäuse und Wurm „Wallerie“ durch die Massen schlängelte. Auf Platz Drei landete die Berufsfachschule Pflegeassistenz, die ihr fünfjähriges Bestehen mit laufenden Geschenken feierte.

„Der Traum von 1001 Nacht im Verwell“ war der tolle Siegerbeitrag bei den Wagen-Gruppen. Als orientalische Schönheiten und Kamele verkleidet sorgten sie für Begeisterung.

Domweih Verden 2013: Der Umzug am Samstag

Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns

Verdener Domweih 2013 ist eröffnet

Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns
Mit einem großen Festumzug startete am Samstag Nachmittag die 1028. Verdener Domweih. 73 bunte Gruppen zogen an unzähligen Schaulustigen vorbei. Und geregnet hat es am Samstag zum Glück nur Bonbons! © Mediengruppe Kreiszeitung / Bruns

Domweih: Tausende Besucher am Samstag

Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Tausende Besucher ließen es bereits am ersten Domweihabend mächtig krachen. Die Menschen waren in Scharen zur 1028. Verdener Domweih geströmt, um zunächst auf der Festmeile und später auf einer der "After-Domweih-Partys" fröhlich und ausgelassen bis in die Puppen zu feiern. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Die Bayern vom Ernteclub Klein Hutbergen belegten in Verden nur den zweiten Platz, bekamen aber für ihre Schuhplattler-Einlagen immer wieder auf offener Szene Zwischenapplaus. Den dritten Platz teilten sich die Zionsgemeinde, die jede Menge weiße, aber auch ein schwarzes Schaf auf die Piste geschickt hatte, sowie der Reitclub Verden mit ihrem Schaubild „Holding out for a hero“.

Karussells auf der Domweih 2013

Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Durch weite Teile der Innenstadt führt die Partymeile mit jeder Menge Fahrgeschäften für Groß und Klein. Ein Teil allerdings ist nicht für Menschen mit schwachem Magen gemacht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Prämiert wurden die Erstplazierten später mit Geldbeträgen im Festzelt am Johanniswall. Grund zum Feiern hatten aber alle, denn schließlich krachten direkt im Anschluss an den Umzug die drei Böllerschüsse und Bürgermeister Lutz Brockmann erklärte die sechs tollen Domweih-Tage in Verden offiziell für eröffnet. · wb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.