Zehntes Deichbrand-Festival mit Jan Delay und The Prodigy

+
Marteria tritt beim diesjährigen Deichbrand-Festival auf.

Cuxhaven/Nordholz - Von Rafael Kaluza. Auf der Homepage des "Rockfestivals am Meer" läuft rechts oben schon ein Countdown: Noch 101 Tage sind es bis zum diesjährigen Deichbrand. Das Open Air an der Nordsee wird vom 17. bis zum 20. Juli schon zum zehnten Mal veranstaltet. Und für das Jubiläum stehen einige Hochkaräter im Programm.

The Prodigy und Jan Delay & Disko No.1 sind in diesem Jahr die beiden Headliner auf dem Gelände des Seeflughafens Nordholz bei Cuxhaven. Aber sie sind nicht die einzigen Stars, die auf den drei Festival-Bühnen Fire Stage, Water Stage und Füürpüüster Palastzelt für Stimmung sorgen wollen. Die Veranstalter haben für das Deichbrand-Festival unter anderem auch Paul Kalkbrenner, The Hives, Cro, Marteria, Revolverheld und Jupiter Jones verpflichten können.

Dass mal solche musikalische Hausnummern ihren Platz im Line-up finden, war vor neun Jahren noch nicht abzusehen. 2005 war das erste Deichbrand-Festival mit gerade einmal rund 500 Besuchern. Für dieses Jahr werden wieder an die 40.000 Gäste erwartet. Wer unter ihnen sein will, muss für das verlängerte Wochenende von Donnerstag bis Sonntag 112 Euro zahlen. Die Tickets gibt es auf der Homepage zu kaufen. www.deichbrand.de/

Das ganze vorläufige Line-Up in der Übersicht

Alligatoah, Always Wanted War, Average Engines, Blackmail, Booka Shade, Boy Hits Car, Caliban, Callejon, Chase & Status, Cro, Das Pack, De Fofftig Penns, Die Apokalyptischen Reiter, Egotronic, Faun, Feine Sahne Fischfilet, Findus, Frank Turner & The Sleeping Souls, Gentleman, Guano Apes, Heaven Shall Burn, His Statue Falls, In Extremo, Intergalactic Lovers, Irie Révoltés, Jan Delay & Disko No.1, Jupiter Jones, K.I.Z., Katzenjammer, Le Fly, Mad Caddies, Marteria, Massendefekt, Maximo Park, Millencolin, Moonbootica, Only Crime, Paul Kalkbrenner, Prinz Pi, Revolverheld, SDP, Sick Of It All, Subway To Sally, Terrorgruppe, The Hives, The Prodigy, Triggerfinger, Turbostaat, Westbam, Wirtz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare