Start am Freitag mit SSIO

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

+
Arte Concert bietet an allen Festivaltagen einen Livestream an.

Ihr wollt das Deichbrand Festival live verfolgen, auch wenn ihr leider nicht vor den Bühnen rocken könnt? Das sollte doch machbar sein. Wir sagen euch, wie ihr den Livestream von der Nordseeküste auf dem Sofa sehen könnt.

Der Deichbrand-Veranstalter hat das Portal Arte Concert des deutsch-französischen Fernsehsenders als Partner gewinnen können. Vom 20. bis 22. Juli wird es ganztägig einen Livestream vom Festival an der Nordsee geben. Das Angebot ist kostenlos - auch im Replay werden die Konzerte zu sehen sein.

Das Programm auf Arte Concert im Detail

Sonntag, 22. Juli

14.50 Uhr: Itchy

15.30 Uhr: Eisbrecher

16.30 Uhr: Heisskalt

17.30 Uhr: Fünf Sterne Deluxe

18.30 Uhr: Editors (Wiederholung von Samstag)

19.40 Uhr: Mando Diao (Wiederholung von Samstag)

20.40 Uhr: The Hives (Wiederholung von Freitag)

21.25 Uhr: Wolfmother (Wiederholung von Freitag)

Arte Concert liefert Livestreaming von zahlreichen europäischen Festivals zwischen Mitte Juni und Mitte September. Das letzte Event der Reihe ist das Hamburger Reeperbahn Festival vom 19. bis 22. September.

Fotos, Infos und Videos auf kreiszeitung.de

Wenn ihr selbst Festivalisten seid und aktuelle Infos vom Deichbrand haben wollt, findet ihr auf kreiszeitung.de ein großes Angebot mit Videos, Fotos und Texten. Auf unseren Social Media-Kanälen bei Facebook und Instagram werdet ihr ebenfalls bestens mit Eindrücken vom Gelände versorgt.

Das Deichbrand im Radio

Die beiden Radiosender NJoy und Bremen Vier sind live vor Ort und berichten für euch vom Geschehen. Der Streamingdienst Deezer ist offizieller Partner des Deichbrand.

Schnell noch Tickets sichern

Wer spontan Lust auf eine Reise an die Nordsee hat, kann noch Eintrittskarten für das Deichbrand kaufen. Kombitickets sind auf deichbrand.de oder in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung zu kaufen. Ein Ticket für alle Tage inklusive Standardcamping kostet 149 Euro.

jdw

Das Programm

Donnerstag

Palastzelt (ab 18 Uhr): Mr. Hurley und die Pulveraffen | Versengold | Die Apokalyptischen Reiter | Kadavar | You me at six | Zebrahead | Adept

Electric Island (ab 14 Uhr): Vargo | Sam Shure | Gunjah | Pilocka Krach | Kollektiv Ost | Lexer | Dirty Doering

Freitag

Central Stages (ab 14 Uhr): The Subways | Chefboss | SSIO | OK Kid | 257ers | Amy Macdonald | The Hives | Wolfmother | Clueso | Casper

Palastzelt (ab 14 Uhr): Poetry Slam Vorrunde I | Neonschwarz | Nothing but thieves | Giant Rooks | Fiva X JRBB | UFO361 | Bausa | Lexy & K-Paul | Boys Noize | Neelix

Electric Island (ab 12 Uhr): Vargo | CIOZ | Luna Semara | The Glitz | Dominik Eulberg | Bebetta | Super Flu

Samstag

Central Stages (ab 12 Uhr): Le Fly | Rogers | Skinny Lister | Von wegen Lisbeth | Kontra K | Editors | Kettcar | Mando Diao | Freundeskreis | The Killers | Bilderbuch

Palastzelt (ab 14 Uhr): Poetry Slam Vorrunde II | Monsters of Liedermaching | Yung Hurn | Milliarden | Smile and burn | Joris | Razz | Kid Simius | Victor Ruiz | Oliver Huntemann | Magit Cacoon

Electric Island (ab 12 Uhr): Vargo | Annett Gapstream | Jamie Loca | Mat.Joe | Einmusik | Moonwalk | Aka Aka

Sonntag

Central Stages (ab 12 Uhr): Alligatoah | Akkordarbeit | Itchy | Eisbrecher | Heisskalt | Fünf Sterne Deluxe | Milky Chance | Bosse | SDP | Die Toten Hosen

Palastzelt (ab 14 Uhr): Poetry Slam Finale | Intergalactic Lovers | Gurr | Christian Steiffen | Blackout problems | Gloria | Ace Tee & Kwam.E | Maeckes & Die Katastrophen | Kaputto & Concorde

Electric Island (ab 12 Uhr): Vargo | Alex Caruso | Pascal M. | Elektrizzl | Tobias Schmid | Kuestenklatsch | Davidé | Moguai | Moonbootica | Digitalism

Das könnte Sie auch interessieren

Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich

Regierung macht Autobahnbetreiber für Unglück verantwortlich

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Kommentare