Tote Hosen und Sportfreunde Stiller rocken am Deich

+
Sänger und Gitarrist der deutschen Band "Sportfreunde Stiller", Peter Brugger.

Nordholz - Zum 9. Deichbrand-Festival in Nordholz bei Cuxhaven werden am kommenden Wochenende 35 000 Besucher erwartet. Höhepunkte sind die Auftritte der Toten Hosen und der Sportfreunde Stiller.

Auf zwei Freilichtbühnen, in einem Zelt und einem Bus werden über 80 Konzerte geboten, teilten die Veranstalter mit.

Ebenfalls auf dem Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz dabei sind Madsen, Blumentopf, Jennifer Rostock und Bosse. Neben der Live-Musik bieten die Veranstalter für die Besucher auch Aktionen wie Kitesurfen, Wasserski, Wakeboarden oder Wattwandern an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Kommentare