Tickets verfügbar

Die Mischung macht‘s: Das Deichbrand Festival naht

+
Auf zwei großen Open-Air-Bühnen geben nicht nur die Headliner Gas.

Gute Musik, fette Partys vor den Bühnen und auf den Campingplätzen und der Nordseeduft in der Nase - die Mischung macht‘s, die mehr als 50.000 Besucher zum Deichbrand Festival in die Nähe von Cuxhaven lockt. Für das Event vom 19. bis 22. Juli sind noch Tickets erhältlich.

Es sind längst nicht mehr nur die 100 Bands, Live-Acts, DJs und Poetry Slammer, sondern auch die Vielfalt an Mitmach-Aktionen, die das großartige Flair des Festivals an der Nordsee ausmachen. Ob die Partypeople aktiv beim Bouldern oder Yoga neue Erfahrungen sammeln oder einfach nur auf den Campingplätzen chillen wollen, das Deichbrand ist für alle Fälle gerüstet.

Natürlich sind die musikalischen Höhepunkte nicht zu verachten. Allein Die Toten Hosen, The Killers, Casper, Wolfmother, Clueso und Co. lassen die Fans springen, tanzen und einfach nur ausrasten. Auf den Bühnen achtet der Veranstalter auf eine Mischung vieler Genres wie Rock, Pop, Metal, Punk, Alternative, Hip-Hop und Electro.

Satte Beats auf Electric Island

Apropos Electro, diesem Stil wird gleich eine ganze Bühne namens Electric Island gewidmet. Dort werden täglich ab 12 Uhr knackige Beats von Digitalism, Dominik Eulberg oder Vargo bis tief in die Nacht gespielt. Wer direkt daneben sein Zelt aufgebaut hat, sollte entweder gute Ohrstöpsel besitzen oder einfach durchtanzen.

Das weitläufige Gelände des Deichbrand ist bestens auf den Besucheransturm vorbereitet.

Eine viel intimere und deshalb sehr charmante Umgebung findet man in der Jever Hafenbar. Inmitten des Infields bietet dieses rustikale Container-Ensemble Live-Musik ganz nah dran. Im Palastzelt heißt es Bühne frei für den dreitägigen Mikrokosmos-Poetryslam, bei dem Neulinge und Größen der Szene um die Gunst des Publikums buhlen.

Aktives Festival im Green Circus

Für alle, die mal auf der Slackline stehen, an einer XXL-Kletterwand hoch hinaus oder sich im Yoga versuchen wollen, bietet der Green Circus genau die richtigen Workshops an. Für die effektive Entspannung zwischendurch sorgt das Massage Coaching oder der Kursus Glitter & Glitzer. Erfahrene Trainer freuen sich auf alle Besucher, ob Anfänger oder Experte.

Die Anreise zum Deichbrand startet bereits am Mittwoch, wenn eine entsprechende Frühanreise gebucht wurde. Gäste können wählen, ob sie auf den Standard-Campingplätzen die Zelte aufschlagen oder etwas mehr Luxus in bereits aufgebauten Unterkünften genießen wollen. Kostenlos zubuchbar sind die Plätze Grüner Wohnen. Dort soll insbesondere auf die Sauberkeit des Platzes geachtet werden. Bis Montagmittag sind die Campingplätze geöffnet.

Tickets weiterhin erhältlich

Die Karten für das Festival sind weiterhin online auf der Deichbrand-Webseite oder in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung erhältlich. Besucher haben die Wahl zwischen Kombitickets für alle vier Tage inklusive Standard-Camping für 149 Euro oder Tagestickets für Freitag, Samstag oder Sonntag ohne Camping für jeweils 89 Euro.

Unser Gewinnspiel: Gewinnt 2x2 Karten für das Deichbrand

jdw

Das Line-Up

Die Toten Hosen l The Killers l Casper l Wolfmother

Clueso l Alligatoah l Mando Diao l Bosse

Amy MacDonald l The Hives l SDP l Kontra K

Freundeskreis l Editors l Milky Chance l Kettcar

Bilderbuch l 257ers l Fünf Sterne Deluxe l SSIO

Joris l The Subways l Von wegen Lisbeth l OK Kid

Nothing But Thieves l You Me at Six l Zebrahead l Heisskalt

Kadavar l Giant Rooks l Eisbrecher l Die Apokalyptischen Reiter

Chefboss l Versengold l UFO361 l Yung Hurn

Bausa l Maeckes & Die Katastrophen l Christian Steiffen l Henning Wehland

Adept l Gloria l Gurr l We Invented Paris l Milliarden

Razz l Rogers l Monsters of Liedermaching l Neonschwarz

Kid Simius l FIVA X JRBB l Intergalactic Lovers l Blackout Problems

Smile and Burn l Ace Tee l Itchy l Le Fly

Mr. Hurley und die Pulveraffen l Deadheads l Alex Mofa Gang l Kmpfsprt

Lässing l Odeville

Electronic Selection

Boys Noize l Digitalism l Neelix l Lexy & K-Paul

Moguai l Oliver Huntemann l Moonbootica l Victor Ruiz

Dominik Eulberg l Aka Aka l Magit Cacoon l Einmusik

Dirty Doering l Vargo l Moonwalk l Bebetta

The Glitz l Lexer l Super Flu l Luna Semara

Gunjah l Kollektiv Ost l Mat.Joe l Pilocka Krach

CIOZ l Sam Shure l Annett Gapstream l Davidé

Kuestenklatsch l Alex Caruso l Tobias Schmid l Jamie Loca

Pascal M. und Elektrizzl

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Challenge in Verden

Jugend-Challenge in Verden

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Reload Festival für „European Festival Awards 2018“ nominiert

Reload Festival für „European Festival Awards 2018“ nominiert

Sabaton ist erster Headliner auf dem Reload Festival

Sabaton ist erster Headliner auf dem Reload Festival

Kommentare