33-Jähriger filmt Frauen beim Deichbrand-Festival beim Duschen

Cuxhaven - Ein 33-Jähriger hat bei einem Festival im vergangenen Jahr in Nordholz (Landkreis Cuxhaven) heimlich Nacktaufnahmen von Frauen unter der Dusche gemacht und diese ins Internet gestellt. Der Mann gestand die Tat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten.

Der 33-Jährige filmte beim Deichbrand-Festival Frauen mit einer Minikamera, die er in einem Kapuzenpulli versteckte, während er im angrenzenden Männerbereich duschte. Das Filmmaterial stellte er in mehrere Internetforen. Eine Frau erkannte sich auf den Bildern und erstattete Anzeige, danach konnte der Mann als Täter ermittelt werden. Ihm wird eine erhebliche Verletzung der Persönlichkeitsrechte vorgeworfen.

dpa

Bilder vom Deichbrand 2013

Deichbrand-Festival in Nordholz: Samstag und Sonntag

Deichbrand-Festival in Cuxhaven

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Kommentare