Positive Bilanz der Veranstalter

Vorverkauf für Deichbrand 2019 läuft

+
Das Konfetti ist schon weg, die Bühnen abgebaut - aber keine Sorge, 2019 geht es weiter!

Cuxhaven - Das 14. Deichbrand Festival ist Geschichte - mit einer überaus positiven Bilanz haben die Veranstalter bereits den Vorverkauf für das kommende Jahr eröffnet. Vom 18. bis zum 21. Juli 2019 wird es am Seeflughafen Nordholz dann wieder laut.

Von einem „friedlichen und rundum reibungslosen“ Festival mit mehr als 60.000 Besuchern sprechen die beiden Geschäftsführer von ESK Events, dem Deichbrand-Veranstalter, in einer abschließenden Pressemitteilung. Sie heben darin auch hervor, dass die Frühanreise immer beliebter wird - rund 12.500 Festivalgäste kamen bereits vor dem offiziellen Start des Festivals am Donnerstagmittag.

Wegen der Trockenheit und starken Staubentwicklung auf dem ganzen Gelände war der Wasserverbrauch beim Deichbrand 2018 hoch, heißt es von Seiten der Veranstalter. Die Besucherwege wurden mit rund 2,5 Millionen Litern Wasser befeuchtet, um die Staubwolken in Grenzen zu halten und auch der Wasserbedarf der Sanitäranlagen stieg laut Pressemitteilung auf „Rekordwert“.

Wer sich schon ein Ticket für kommendes Jahr sichern will, kann ein reguläres Kombiticket für 129 Euro bekommen, plus Frühanreise sind es 139 Euro. Alle Infos zu Tickets gibt es auf der Festivalseite.

Und zum Nachlesen und -gucken: Auf kreiszeitung.de findet ihr alle Fotos, Texte und Videos vom Deichbrand 2018. 

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • E-Mail
  • Merkliste
    schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Kommentare