Fohlen benötigen nun auch eine elektronische Individualerkennung

Vorne Chip, hinten Brand

+
Züchter müssen ab dem 1. Juli geborene Fohlen mit einem Chip kennzeichnen. Der Fohlenbrand am Bein reicht künftig nicht mehr aus.

Mit der Kennzeichnungspflicht für Fohlen, die ab dem 1. Juli dieses Jahres geboren sind, scheint die EU den Pferdezüchtern nicht unbedingt einen Gefallen getan zu haben.

Mit der Verordnung der EU , im Juni 2008 verabschiedet, sollen der Schutz vor Tierseuchen sowie eine genauere Rückverfolgung der Fohlenherkunft ermöglicht werden.

Die Pferdezüchter möchten demgegenüber am traditionellen Fohlenbrand festhalten. Laut Hans-Heinrich Brüning, Vorsitzender des Bezirksverbandes Hannover der Hannoveraner-Züchter und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Pferdezuchtvereine „Rund um die Besamungsstation Süstedt“ wird den Tieren mit einem Chip (Transponder) am Hals eine elektronische Individualerkennung unter die Haut implantiert.

Die Nummer des Chips wird im Pferdepass registriert. Darauf sind die Daten des Pferdes gespeichert, die gleichzeitig in einer zentralen Datenbank erfasst sind. Die Kosten für diese Kennzeichnungspflicht sollen die Züchter tragen.

Die bisherige Kenn- zeichnungspflicht durch den Fohlenbrand soll ab jetzt nicht mehr ausreichen. Für Hans-Heinrich Brüning, auch Vorsitzender des Pferdezuchtvereins Hoya und Wertungsrichter, ist die neue Verordnung mit dem Chip nicht das Nonplusultra. Bis dato wurde das Pferd im Alter von zwei Monaten durch den Fohlenbrand auf dem linken Hinterteil gekennzeichnet. Ein Akt, der laut Brüning eine Sekunde dauert. Das Symbol mit den beiden Pferdeköpfen, die ein H (für Hannoveraner) bilden und mit Nummerierung hat Tradition.

Brüning: „Der Chip ist ja gut, ich möchte ihn jedoch nur in Verbin- dung mit dem Fohlenbrand sehen.“ Einer der Gründe: „Dann ist keine Täuschung mehr möglich“. Der Pferdeexperte aus Ochtmanien befürchtet, dass der Chip manipuliert oder gar ersetzt werden könnte. So könnte dem Pferd ein falscher Pass untergejubelt werden

Das könnte Sie auch interessieren

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Kommentare