„Breminale“ mit Musik, Tanz, Lesung

Nachwuchs auf der Himmelsleiter

+
Piet Klocke.

Bremen - Die „Breminale“, die von heute bis Sonntag, 14. Juli, dauert, hat auch in diesem Jahr wieder ein Programm, bestehend aus Musik, Tanz, Lesung und Kindgerechtem. Ein Auszug:

Die „Swing-Kantine“.

Kinderprogramm: „Basteln im Reich der Indianer“ heißt es am Freitag um 16.30 Uhr auf der „Tanzenden Wiese“. „Ritter Rost und das mutige Burgfräulein Bö“, ein Kindertheaterstück für kleine Drachenfänger ab vier Jahren, zeigt das Figurentheater „Mensch, Puppe“ am Sonnabend, 13. Juli, um 16 Uhr auf dem „Tanzboden“. Einen Schnupperkurs für Kinder in Capoeira, dem afro-brasilianischen Kampftanz aus Brasilien, gibt es ebenfalls am Sonnabend ab 16 Uhr. Wer hoch hinaus will, kann dies an der „Exeo-Himmelsleiter“ erfahren, oder besser, erklettern (Do.–Sbd, 14 Uhr, So. 12 Uhr, „Hüpfende Wiese“. Fadenspiele für Kinder gibt es ebenfalls auf der „Tanzenden Wiese“ (Fr.+Sbd. 14 Uhr, So. 12 Uhr). Die Kubo-Holzwerkstatt öffnet gleich nebenan (Do.–Sbd. 14 Uhr, So. 12 Uhr). Wer lieber Pinsel statt Hammer schwingt, kann sich für die Malschaukel auf der „Himmlischen Wiese“ entscheiden (Do.–Sbd. 14 Uhr, So. 12 Uhr). Wie mache ich Musik aus Bambus, Stein und Seide? Das erklärt Ingo Stoevesandt in seinem interaktiven Vortrag mit 150 Instrumenten aus Südostasien (Do. 16 Uhr, Tanzboden). Unerschrockene Nachwuchspiraten können ihre Prüfung in Freibeuter-Latein ablegen (Do.–So. 15 Uhr, „Himmlische Wiese“). Junge „Architekten“ können in der „Schuhkarton-City“ auf der „Tanzenden Wiese“ Traumhäuser errichten (Do.–Sbd., 14 Uhr, So. 12 Uhr).

Lesung: Der „Metaphysiker der deutschen Spaßkultur (Frankfurter Allgemeine Zeitung“), Piet Klocke, liest morgen, am Donnerstag, ab 19 Uhr („Himmelwärts“).

Musik: Auf der „Breminale“ spielen unter anderem „Abby“ (Elektro-Akusti.-Pop, Fr. 21.45 Uhr, Flut), „Alltag“ aus Bremen (Elektro-Punk, Fr. 20.30 Uhr, „Flut“), Barbara Morgenstern (Elektronik-Pop, Do. 20.30 Uhr, „Himmelwärts“), Ben Galliers(Folk, Sbd. 19 Uhr, Interhyp-Bühne im Bremen-Eins-Zelt), „Boppin’B“ (Ska, Swing, Fr. 22 Uhr, „Interhyp-Bühne“), „Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen“ (Indie-Pop, So. 20.30 Uhr, „Interhyp-Bühne“), „Klein stadthelden“ (Emo-Punk, Do. 23 Uhr, SWB-Bühne im Bremen-Vier-Zelt), Leslie Clio (Soul, Mi. 21.30 Uhr, SWB-Bühne), Mc  Fitti (Elektro-Hip hop, Sbd. 0 Uhr, SWB-Bühne), Vox-Casting-Gewinner „Mrs. Greenbird“ (Folkpop, Sbd. 19 Uhr, SWB-Bühne), „Osaka Manaurail“(Funk, So. 19.30 Uhr, Flut), ESC-Teilnehmer Roman Lob (Pop, Sbd. 21 Uhr, SWB-Bühne).

Tanz: Mit der „Swing-Kantine“ gibt es einen halbstündigen „Lindy-Hop“-Crashkurs für alle Interessierten die Welt des Swing-Tanzens. Kubanische und lateinamerikanische Rhythmen begleiten die Tanzeinlagen von „Centro Cultural“ (Sbd. 20 Uhr, „Tanzboden“). Das „Duo Diagonal“ präsentiert eine Open-Air-Milonga (Do. 20 Uhr, „Tanzboden“). · sk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Kommentare