Breminale am Sonnabend

1 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
2 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
3 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
4 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
5 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
6 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
7 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
8 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.

Nachdem die Breminale auf den Osterdeichwiesen Donnerstag- und Freitagabend zweitweise wegen Unwettergefahr gesperrt werden musste, lief am Sonnabend bei bestem Wetter alles nach Plan. Massen von Menschen zog das Kulturfestival vor allem Abends an die Weser. Zahlreiche Leute saßen gemütlich auf dem Deich, von wo aus man nach Einbruch der Dunkelheit einen besonders schönen Ausblick auf die beleuchteten Zelte und Stände hatte. Noch viel mehr Besucher tummelten sich aber in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Am Donnerstag ist Anreisetag beim Hurricane: Per Bahn und mit dem Auto fahren die meisten Musikfans nach Scheeßel. Rund um das Gelände am Eichenring …
Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 1

Rundgang über den Campingplatz 1 beim Hurricane Festival.
Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 1

Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs der Oberschule wurden am Donnerstag feierlich entlassen.
Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Die WM in Russland ist ein Zuschauermagnet. Auf der Tribüne geht es ziemlich heiß zu. Die weiblichen Fans heizen ordentlich ein - und ziehen Blicke …
Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

Hurricane im Ticker: Tom Walker auf der Blue Stage

Hurricane im Ticker: Tom Walker auf der Blue Stage

Mit Stroh und Kies gegen den Matsch: Hurricane Festival startet 

Mit Stroh und Kies gegen den Matsch: Hurricane Festival startet 

Hurricane - der Name ist Programm

Hurricane - der Name ist Programm