Breminale am Sonnabend

1 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
2 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
3 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
4 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
5 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
6 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
7 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.
8 von 43
Auch am Sonnabend fanden zahlreiche Besucher den Weg zur "Breminale" und tummelten sich in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.

Nachdem die Breminale auf den Osterdeichwiesen Donnerstag- und Freitagabend zweitweise wegen Unwettergefahr gesperrt werden musste, lief am Sonnabend bei bestem Wetter alles nach Plan. Massen von Menschen zog das Kulturfestival vor allem Abends an die Weser. Zahlreiche Leute saßen gemütlich auf dem Deich, von wo aus man nach Einbruch der Dunkelheit einen besonders schönen Ausblick auf die beleuchteten Zelte und Stände hatte. Noch viel mehr Besucher tummelten sich aber in und vor den großen Zirkuszelten, wo Konzerte von namhaften Musikern und Bands auf dem Programm standen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Beim Wrestling in Wittorf ging es wieder richtig zur Sache und die harten Jungs boten den begeisterten Zuschauern eine große Show. Lokalmatador …
Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Reload Festival für „European Festival Awards 2018“ nominiert

Reload Festival für „European Festival Awards 2018“ nominiert

Sabaton ist erster Headliner auf dem Reload Festival

Sabaton ist erster Headliner auf dem Reload Festival

Kommentare