Trotz Kälte in der Innenstadt

Rund 100 000 Zuschauer beim Freimarktsumzug in Bremen

+
Ein Musikzug mit Fahnenträgern geht am 27.10.2012 auf dem Marktplatz in Bremen beim traditionellen Bremer Freimarktumzug über den Marktplatz. Rund 150 Spielmannszüge, Akrobaten und Festwagen nehmen an dem Spektakel in der Hansestadt teil. Der Freimarkt gilt als eines der größten und ältesten Volksfeste in Deutschland und geht noch bis zum 4. November.

Bremen - Bunt geschmückte Festwagen, fantasievoll kostümierte Tänzer, lautstarke Musik - am Samstag hat die fünfte Jahreszeit die Bremer Innenstadt erobert. Mit einem großen Umzug feiert der Freimarkt traditionell seine Halbzeit.

Bremer Freimarktumzug am Marktplatz

Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Michael Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo
Trotz des Kälteeinbruchs hat am Samstag der traditionsreiche Freimarktumzug wieder tausende Zuschauer in die Bremer Innenstadt gelockt. © Bahlo

Auf 90 Wagen und zu Fuß heizten zahlreiche Musiker, Tänzer und Akrobaten den vielen Schaulustigen am Straßenrand ein - ungeachtet des Kälteeinbruchs in der Nacht. Nach Schätzungen der Polizei hatten bis zum frühen Nachmittag auch dank des sonnigen Wetters rund 100 000 Besucher aus Bremen und dem Umland den Weg auf sich genommen. Der Festumzug gilt als Höhepunkt des Freimarkts, der einer der ältesten und größten Volksfeste in Deutschland ist. Das fröhliche Spektakel erinnert ein bisschen an den Karneval im Rheinland. Einen Vergleich lehnen die Bremer Marktleute jedoch strikt ab.

"Wir haben natürlich keine politischen Aussagen dabei. Das wollen wir auch nicht“, sagte ihr Geschäftsführer Rolf Herderhorst. Am Vormittag startete der rund drei Kilometer lange Umzug in der Neustadt und zog sich über den Marktplatz bis zum Bahnhof. Vor dem Dom mussten die rund 4000 Teilnehmer sich den kritischen Augen der Jury stellen, darunter Bürgerschaftspräsident Christian Weber (SPD) und die diesjährige „Miss Freimarkt“. Wie jedes Jahr sollte sie die schönsten Umzugswagen und Laufgruppen küren. „Der Gesamteindruck der Gruppe zählt“, erläuterte Herderhorst. Einfallsreiche Kostüme und Wagenschmuck reichen alleine nicht. Die Gewinner müssen auch Stimmung verbreiten können. Die Preisverleihung war am Nachmittag im Bayernzelt. Der 977. Freimarkt geht noch bis zum 4. November. Die Veranstalter rechnen damit, dass das 17-tägige Volksfest rund vier Millionen Besucher anziehen wird. Mehr als 300 Schausteller sind in diesem Jahr dabei, darunter zahlreiche Karussells, Spielbuden, Festzelte und Imbissstände. dpa

Freimarktumzug durch die Bremer Innenstadt


Freimarkt in Bremen 2012: Olympia-Looping

Das könnte Sie auch interessieren

Fackelumzug der Feuerwehr 

Fackelumzug der Feuerwehr 

Inselhüpfen rund um Fünen

Inselhüpfen rund um Fünen

Kykladen-Inseln: Andros und Tinos in der Ägäis

Kykladen-Inseln: Andros und Tinos in der Ägäis

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Kommentare