Nächtliche Angebote auch im Umland / Dichtere Taktzeiten / Flaggenschmuck ist wieder da

Mit Bus und Bahn zum Volksfest fahren

BSAG-Vorstandschef Georg Drechsler mit Flaggenparade.

Bremen (kuz) · Früher, als so vieles noch viel schöner war, fuhren Bremens Busse und Bahnen zur Freimarkts zeit mit Flaggenschmuck. Später kam die automatische Waschanlage bei der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) mit den Flaggen nicht klar. Ein Problem, das in diesem Jahr gelöst wurde – und so gibt es die Flaggen jetzt wieder.

Ebenfalls wieder da ist der dichtere Fahrplan zur Volksfestzeit. Von montags bis freitags fahren die wichtigsten Linien bis etwa 20.30 Uhr planmäßig mindestens alle zehn Minuten. Auf Teilstrecken der am stärksten genutzten Linien zum Freimarkt (nämlich: 1, 4, 10, 24, 25 und 26) bietet die BSAG auch an den Wochenenden „mindestens einen Zehnminutentakt an“, so ein Sprecher – freitags und sonnabends bis 22 Uhr, sonntags von 14.30 Uhr bis 20 Uhr.

Die Nachtlinien N1, N3, N4, N5, N7, N9 und N10 fahren jede Nacht um Mitternacht, 0.30 Uhr und 4.30 Uhr ab Hauptbahnhof. Zum Freimarkt wird auch hier verdichtet – in den Wochenendnächten auf Sonnabend und Sonntag fahren alle Nachtlinien bis um 2.30 Uhr halbstündlich ab Hauptbahnhof. In den Nächten auf Sonnabend geht es bis 4.30 Uhr stündlich weiter, in den Nächten auf Sonntag bis 6.30 Uhr stündlich.

Die Nachtlinien N1 nach Osterholz, N4 nach Arsten, N9 nach Arsten/Huckelriede sowie N10 nach Gröpelingen und Sebaldsbrück fahren bis um 1.30 Uhr sogar viertelstündlich ab Hauptbahnhof.

Während des Freimarkts fahren täglich „Nachtschwärmerbusse“ auf der Linie N12. In den Wochenendnächten auf Sonnabend und auf Sonntag verkehrt die N12 nach Fahrplan. In den anderen Nächten gibt es zusätzlich eine Fahrt nach Bremen und zwei Fahrten zurück. Die Fahrt nach Bremen startet um 23.13 Uhr in Weyhe-Kirchweyhe am Bahnhof Ost. Abfahrtszeit in Stuhr-Brinkum ist um 23.37 Uhr am ZOB. Die Rückfahrten von Bremen beginnen um 22.15 Uhr und 0.15 Uhr am Hauptbahnhof. Achtung: Diese zusätzlichen Busse fahren nicht in der letzten Freimarktsnacht vom 1. auf den 2. November.

www.bsag.de

www.vbn-bei-nacht.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Kommentare