Top Spin

+
Die Frisur wird im Top Spin garantiert durcheinandergewirbelt.

Top Spin No. 1 ist eine circa zehn Meter breite Gondel, die zwischen zwei Tragarmen freischwebend aufgehängt ist. Schon das Zuschauen ist vielen schon schwindelerregend genug.

Während der Fahrt schießt die Gondel nach oben, schaukelt herum oder überschlägt sich gar komplett. Eine Fontäne bespritzt die Passagiere während der Fahrt mit Wasser. Durch Schulter- und Beinbügel sind die Fahrgäste gegen ein Herausfallen während der Fahrt geschützt. Gegen den Verlust von kleinen Gegenständen oder Münzen gibt es allerdings keinen Schutz. Also: Alle Taschen verschließen und dann kann's losgehen. Mitfahrer müssen mindestens zehn Jahre alt sein und eine Körpergröße von 140 Zentimeter haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Meistgelesene Artikel

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bier-Yoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Kommentare