Das Wahrzeichen

Das größte mobile Riesenrad der Welt

+
So schön kann der Ausblick aus dem Riesenrad sein.

Bremen - Bis zu 420 Menschen passen in das größte mobile Riesenrad der Welt - das Steiger-Rad. Mit seinen 60 Metern Höhe und dem besonderen Design ist das Rad eines der Wahrzeichen des Bremer Freimarktes.

Die 42 Gondeln sind über Galgen außen auf der Felge angebracht. Dadurch genießen die Fahrgäste in jeder Position des Riesenrades eine optimale Aussicht, die in dieser Form kein anderes Riesenrad bietet.

Steiger Riesenrad

Die geräumigen Gondeln bieten bis zu 10 Personen Platz und sind offen gestaltet. Die freie Sicht und das intensive Gefühl der „offenen Fahrt“ machen den besonderen Reiz einer Fahrt im Steiger Riesenrad aus. So wird jeder der 420 Sitzplätze zum Logenplatz in der ersten Reihe. Außerdem verfügt das Riesenrad über eine Rollstuhl gerechte Gondel die über den ebenerdigen Zugang leicht zu erreichen ist.

Das größte mobile Riesenrad der Welt mit einer Höhe von 60 Metern. Dieser Rekord wird seit 1980 ununterbrochen gehalten. Seit Sommer 2010 im komplett neuen Design und mit 250.000 LED´s und einer computergesteuerten Lichtanlage ausgestattet.

Lesen Sie auch: Bremen von oben

Technische Daten:

Tatsächliche Höhe: 60 m

Anzahl der Gondeln: 42

Grundfläche: Front: 25 m

Tiefe: 27,5 m

Anschlußwert: 200 kW davon Kraftstrom 120 kW

Licht: 80 kW

Anzahl der begleitenden Wagen: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Meistgelesene Artikel

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Aldi auf dem Deichbrand - Mega-Discounter vertraut auf Paletten-Charme

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Bieryoga beim Deichbrand 2018: Wie das Bier in euch strömt

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Der Freitag beim Deichbrand Festival: Glückssteine und Bieryoga

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Kommentare