Riesenrad

+
Das Europa-Riesenrad trägt die Besucher in 55 Meter Höhe.

So wie der Autoskooter und das Wellenkarussell gehört auch ein Riesenrad zum Freimarkt dazu. In diesem Jahr darf das Europa-Riesenrad der Familie Kipp Besucher in den Bremer Himmel tragen.

Mit einer Höhe von 55 Metern, offenen und drehbaren Gondeln sowie einem Gesamtgewicht von 380 Tonnen ist das Europa-Rad eine beeindruckende Attraktion für jeden Festplatz. 1992 erbaut, gastierte das Riesenrad der Familie Kipp bereits mehrfach auf der Bremer Osterwiese. Insgesamt 42 Gondeln transportieren die Besucher in die Höhe und sorgen für eine großartige Aussicht über den Freimarkt und die Stadt Bremen. Im Dunkeln erleuchten zudem 46 000 Glühbirnen das Riesenrad und tragen so zu einer stimmungsvollen Fahrt bei.

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Kommentare