Musikexpress

+
Der Musikexpress von Michael Baier aus Nienburg gehört zu den Klassikern unter den Rundfahrgeschäften.

Der Musikexpress von Michael Baier aus Nienburg gehört zu den Klassikern unter den Rundfahrgeschäften. Die Berg- und Talbahn bietet Platz für bis zu 60 Personen.

Bei bis zu 14 Umdrehungen pro Minute begeistert das Fahrgeschäft Jung und Alt auf dem Bremer Freimarkt und besticht durch seine rasante Wellen-Fahrt. Mit modernen Licht- und Soundeffekten wird die Fahrt zum Erlebnis - wenn dann noch die Fliehkräfte wirken und die Fahrgäste nach außen gedrückt werden, ist Fahrspaß garantiert. Die Schaustellerfamilie Baier aus Nienburg ist schon seit zwei Jahhunderten auf den Volksfesten unterwegs und bringt den Menschen Freude.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nach WM-Aus: Deutsche Handballer mit Sieg gegen Brasilien

Nach WM-Aus: Deutsche Handballer mit Sieg gegen Brasilien

Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit

Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit

Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Meistgelesene Artikel

Fünf Songs fürs Fest: Swim-Team bringt EP zum Scheeßeln raus

Fünf Songs fürs Fest: Swim-Team bringt EP zum Scheeßeln raus

Fünf Songs fürs Fest: Swim-Team bringt EP zum Scheeßeln raus
Wassermassen auf dem Hurricane-Gelände

Wassermassen auf dem Hurricane-Gelände

Wassermassen auf dem Hurricane-Gelände
So sieht es auf dem Hurricane-Festival aus

So sieht es auf dem Hurricane-Festival aus

So sieht es auf dem Hurricane-Festival aus
Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“

Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“

Thundermother-Sängerin: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau“

Kommentare