Krinoline

+
Eins, zwei, drei im Walzertakt - die Fahrt in der Krinoline ist etwas für Genießer.

Die walzerschwingende Attraktion Krinoline ist das einzige Fahrgeschäft mit einer eigenen Blaskapelle. Ein wirklich romantisches und nostalgisches Unterfangen!

Kein Fahrgeschäft außer der Krinoline kann auf eine eigene Blaskapelle zurückgreifen. Und die ein echter Augen- und Ohrenschmaus.

Noch personalintensiver waren die Anfänge der schwankenden Plattform, die damals noch per Hand in Schwung gebracht werden musste. Diese Schufterei ist aber längst beendet: Das modernisierte Fahrgeschäft läuft mittels elektrischem Antrieb mit Planetengetriebe und Zugfeder-Schwing-Mechanismus.

Woher der Name Krinoline kommt, zeigen die vielen alten, auf Leinwand gemalten Bilder auf der Außenfassade des Fahrgeschäftes. Denn das Auf und Ab des Fahrgeschäftes erinnert an die Bewegungen von riesigen Reifröcken aus der Biedermeier-Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Kommentare