Lach- & Freu-Haus

Bremen - Wer in das Lach&Freu-Haus auf dem Freimarkt geht, der braucht danach wohl keine Attraktion mehr. Alleine 35 Spaßfaktoren für Alt und Jung versprechen die Schausteller von ihrem Haus.

Beim Betreten des Hauses erwartet einen das reine Abenteuer, schließlich wackelt das komplette Haus während des Rundgangs über zwei Etagen. Spiegelkammer, Kuhglockenlabyrinth, drehbare Heuballen, Vibrier-Scheibe sowie Dreh- und Klappböden warten in dem Belustigungsgeschäft auf Besucher. Die erwartet am Ende der Reise noch eine ganz besondere Aufgabe. In der Almdisco wartet die größte rollende Tonne der Welt, die sich im Takt zur Musik bewegt. Feiglinge können aber auch den Weg außen rum nehmen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Meistgelesene Artikel

Kommentare