Booster MaXXX

+

Spektakulär, atemberaubend und sensationell sind einige Begriffe die gut zum Booster Maxxx passen.

Das Fahrgeschäft hat zwar nur 16 Sitzplätze, aber die erleben dann auch gewaltigen Nervenkitzel. Die Fahrgäste sitzen jeweils an den Enden eines gewaltigen Armes, der wie ein Propeller 55 Meter in den Himmel ragt. Wenn sich der Booster dreht, wirken Kräfte von 4G auf die mutigen Fahrgäste. Die Höchstgeschwindigkeit geträgt 100 km/h. Möglich, dass man schon nach kurzer Zeit die Orientierung verloren hat, aber der Betreiber, die niedeländische Familie Hoefnagels-Denies, verspricht ein einmaliges und atemberaubend Fahrgefühl.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Kommentare