Airwolf

+
Airwolf

Um 45 Grad nach vorne geneigt ragt der Mittelmast des Airwolf in den Himmel empor, an dessen oberen Ende ein 22 Meter langer Arm drehbar befestigt ist.

Der Arm trägt eine Gondel, die sich um die Längsachse des Arms und freischwingend um ihre eigene Längsachse jeweils um volle 360 Grad dreht. In der Längsachse ist die Gondel zweigeteilt; die beiden Hälften können sich dadurch unabhängig voneinander um die Längsachse überschlagen.

Durch das Zusammenspiel der Bewegungen und der freischwingenden Gondel ist ein interessanter Fahrablauf realisierbar, welcher trotz der Bewegungsvielfalt als magenschonend gilt. "Airwolf" wurde hauptsächlich in den Farben lila, goldgelb, nachtblau und orange lackiert und wartet im Design mit Elementen der Fernsehserie Airwolf auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Meistgelesene Artikel

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Baustellen und Ersatzverkehr auf dem Weg zum Deichbrand

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Taschenregelung beim Deichbrand: Das darf mit aufs Gelände

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Hier kannst du das Deichbrand Festival im Livestream verfolgen

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.