Polizei sucht Zeugen

Auf Freimarkt Stück von Nase abgebissen

Bremen - In der vergangenen Nacht schlugen sich zwei Männer in der Halle 7 des Bremer Freimarktes. Dabei biss ein Beteiligter seinem 24 Jahre alten Kontrahenten aus Nordenham einen Teil der Nase ab.

Update - Montag, 9 Uhr

Unter dem Motto "tu was - zeig Zivilcourage" bittet die Bremer Veranstaltungs - und Event GmbH, die die Halle 7 betreiben, nun um die Mithilfe und hoffen auf weitere Zeugen des Vorfalls - auch werden Partyfotografen, die an diesem Abend zahlreich anwesend waren, gebeten Ihre Fotos zu sichten.

Resultierend aus diesem Vorfall soll das Sicherheitspersonal sensibilisiert sowie durch zusätzliche Zivilstreifen und Sichtungsposten verstärkt werden. Gäste werden gebeten eventuelle Vorfälle und Auffälligkeiten umgehend dem Sicherheitspersonal zu melden. Man bedauert diesen Vorfall sehr und wünscht dem Geschädigten auf diesem Weg alles Gute.

----

Der 24-Jährige unterhielt sich gegen 2 Uhr mit einem fremden Mann an der Bar. Dieser gestikulierte viel und fasste dem Nordenhamer immer wieder ins Gesicht.

Der Aufforderung es sein zu lassen, kam der Gesprächspartner nicht nach, so dass sich die verbale zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelte. Andere Gäste trennten die Streithähne wieder und die Sache schien gegessen.

Einige Augenblicke später sprang der Fremde den 24 Jahre alten Mann aber von hinten an und gemeinsam stürzte man zu Boden. Im weiteren Verlauf biss er ihm ein circa ein Zentimeter langes Stück von der Nase ab und flüchtete.

Der Mann aus Nordenham wurde umgehend in einem Krankenhaus behandelt und begab sich anschließend zur Polizei. Er konnte den Täter wie folgt beschreiben: Circa 30 Jahre alt, 175cm groß, schwarze Haare, dunkler Teint, bekleidet mit einer weißen Jacke und einer Strickmütze.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen. Die Polizei ermittelt wegen Schwerer Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © Kater

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Welche Bands auf welcher Bühne spielen - das Deichbrand-Programm steht!

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

Alles dabei? Hier ist die Packliste für das Deichbrand Festival

So gelingt die Anreise zum Deichbrand Festival nach Cuxhaven

So gelingt die Anreise zum Deichbrand Festival nach Cuxhaven

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Musikalische Empfehlungen fürs Deichbrand: Ohne Kondition geht's nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.