Ischa Freimaak! Dieses Gefühl!

Bremer Freimarkt startet in die 979. Auflage

+
Innensenator Ulrich Mäurer und die Miss Freimarkt bei der Eröffnung des 979. Freimarkts.

Bremen - von Harald Hinze. Dieses Gefühl, wenn sich leichtes Magenkribbeln mit dem Glück des freien Fluges vermischt, die Nase zwischen frisch gebrannten Mandeln und Rostbratwurst schwankt, in das Ohr ein Gemisch aus Kreischen und wummernden Bässen wabert und das Auge zwischen glücklichen Gesichtern und Millionen blinkenden LEDs umherirrt - ja, das ist der Bremer Freimarkt - oder bremisch: Ischa Freimaak!

Das größte Volksfest des Nordens wurde am Freitagabend in der Bayernfesthalle mit dem obligatorischen Fassbieranstich durch Innensenator Ulrich Mäurer eingeläutet. Wenn auch nicht ganz ohne Pannen. Weil mehrmals der Ton ausfiel, musste Innensenator Mäurer auf ein Megaphon ausweichen. Und auch eine neue Miss Freimarkt wurde gekürt: Patricia Ehlers aus Weyhe vertritt von nun an für ein Jahr den Freimarkt.

Schauspieler, Autor und Sänger Dirk Böhling hat einen neue Freimarkt-Hymne geschrieben und sie gemeinsam mit der „Big Band Bremen“ aufgenommen. „In Bremen ist Freimarkt“ heißt der Song und dürfte in den nächsten 17 Tagen häufiger gespielt werden. Und abends dann im Karussell der Gefühle in der Halle 7..... Mickie Krause, mittlerweile Halle-7-Inventar, feiert mit den Gästen genau so wie die "Die Atzen" oder ein Helene-Fischer Double.

Ob Atlantis Rafting, Gladiator oder Black Hole - die Neuheiten auf der Bürgerweide locken begeisterte Karussellfahrer ebenso wie die Klassiker Break Dancer, Wellenflug und Hexentanz. Eine Besonderheit ist der City Skyliner. Für sechs Euro kann jeder mit einer Aussichtsplattform auf eine Höhe von 72 Metern fahren. Ganz sanft und ohne freien Fall. Bei gutem Wetter soll dabei eine Sicht bis zu 29 Kilometern möglich sein. Alternativ bietet das Riesenrad für 5 Euro eine Aussicht aus offenen Gondeln in 62 Metern Höhe.

Alle Karussells in der Übersicht

Die nächsten 17 Tage wird auf der Bürgerweide gefeiert, was die Geldbörse hergibt. Was fehlt noch? Typisches Freimarkt-Wetter. Auf das müssen Besucher noch warten. Denn bei Temperaturen um die 20 Grad kann die Winterjacke getrost im Schrank bleiben.

Miss Freimarkt, Eröffnung und Feuerwerk

Freimarkt von oben

Ein Höhepunkt des Volksfestes wird am 25. Oktober der Umzug mit mehr als 100 Wagen und vielen Laufgruppen durch die Innenstadt sein.

Das Feuerwerk zur Eröffnung des Freimarkts gibt es Freitagabend gegen 21.45 Uhr.

Der 979. Bremer Freimarkt ist vom 17. Oktober bis 2. November 2014 täglich von 13 bis 23 Uhr (am Eröffnungstag ab 16 Uhr), freitags und samstags bis 24 Uhr geöffnet. Auf dem Freimarktsgelände sind Glasflaschen, Waffen, Fahrräder, und Hunde nicht erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Das machen Kinderzahnärzte anders

Das machen Kinderzahnärzte anders

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Meistgelesene Artikel

Kommentare