Bremer Freimarkt mit Fassbieranstich eröffnet

+
Mit viel Schaum im Glas stemmen Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) und die kurz zuvor gekürte, hier gerade küssende Miss Freimarkt 2013, Hannah Wilkens, am 18.10.2013 im großen Festzelt auf dem Freimarkt in Bremen die ersten Biere. Die 978. Ausgabe des ältesten und drittgrößten deutschen Volksfestes wurde kurz darauf eröffnet. 

Bremen - Mit dem traditionellen Fassbieranstich ist am Freitagabend der 978. Bremer Freimarkt offiziell eröffnet worden. 17 Tage lang heißt es nun an der Weser „Ischa Freimaak!“.

Auf dem mehr als 100 000 Quadratmeter großen Gelände haben 332 Schausteller ihre Fahrgeschäfte, Karussells, Buden und Festzelte aufgebaut. Auch einige der neuesten Action-Karussells sind dabei. Bis zum 3. November werden rund vier Millionen Besucher erwartet. Bereits am Nachmittag war auf dem Marktplatz ein kleiner Freimarkt mit Buden und historischen Kinderkarussells eröffnet worden. # dpa

Bremer Freimarkt 2013 eröffnet

Das könnte Sie auch interessieren

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kommentare