Ressortarchiv: Events

Abriss Party meets FIFA Festival

Abriss Party meets FIFA Festival

Dabei sein und ABEFEIERN! Langeweile? Nö! Nicht mit uns! ABRISS PARTY // SHOT TIME Sierra Tequila bis 24 Uhr // 1,00 € Romana Sambuca ab 24 Uhr // 1,00 € FIFA FESTIVAL // SCHMIERGELD DJ Dennis & DJ Dan-O spielen Eure Songs aber n
Abriss Party meets FIFA Festival
27.06.2015 Ta Töff in Bevern

27.06.2015 Ta Töff in Bevern

Dabei sein und ABEFEIERN! Langeweile? Nö! Nicht mit uns! ABRISS PARTY // SHOT TIME Sierra Tequila bis 24 Uhr // 1,00 € Romana Sambuca ab 24 Uhr // 1,00 € FIFA FESTIVAL // SCHMIERGELD DJ Dennis & DJ Dan-O spielen Eure Songs aber n
27.06.2015 Ta Töff in Bevern
Neon Night

Neon Night

In Todtglüsingen sorgen in dieser Nacht eine Menge Knicklichter, Neon Bodypainting und Neon Deko für ein Farbenspiel der besonderen Art. ///Location Wieder einmal bauen wir Wiechern komplett um! Eintritt erlangt ihr durch den großen Eingangsberei
Neon Night
Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen

Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen

Die Summer Dream Beach-Party in der Fun Factory Wildeshausen stand unter dem Motto: Wir entführen Dich an die Traumstrände dieser Welt!
Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen
Summer Dream Beach Party - Teil III

Summer Dream Beach Party - Teil III

WIR ENTFÜHREN DICH AN DIE TRAUMSTRÄNDE DIESER WELT! Die begehrtesten Strände der Welt umspannen den Globus … Von den Seychellen und Tahiti zu den Hamptons und Florida, besuchen Reisende das ganze Jahr über die Traumstrände dieser Erde auf
Summer Dream Beach Party - Teil III
Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen - Teil 2

Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen - Teil 2

Die Summer Dream Beach-Party in der Fun Factory Wildeshausen stand unter dem Motto: Wir entführen Dich an die Traumstrände dieser Welt!
Summer Dream Beach Party in der Fun Factory Wildeshausen - Teil 2
Deichbrand meldet ausverkauft

Deichbrand meldet ausverkauft

Nordholz / Cuxhaven - Das Deichbrand-Festival ist ausverkauft. Der Veranstalter gab für das Open-Air (16. Juli bis 19. Juli 2015) auf dem Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz elf weitere Bands bekannt.
Deichbrand meldet ausverkauft
Wer hat "Lou" das angetan?

Wer hat "Lou" das angetan?

Weservesede - René Ruschmeyer ist erschüttert. Er hat eine verletzte Katze, vermutlich durch einen oder mehrere gezielte Tritte ausgelöst, eine Tierarztrechnung von knapp 500 Euro und eine Riesenwut im Bauch.
Wer hat "Lou" das angetan?
Looping Louie beim Hurricane in XXL

Looping Louie beim Hurricane in XXL

Scheeßel - Flunkyball, Dosen stechen oder Bierbong saufen - die Zeit auf dem Campingplätzen der Festivals verbringen die Besucher häufig mit stupiden Trinkspielen. Das Besäufnis geht aber auch kreativ: Looping Louie in XXL.
Looping Louie beim Hurricane in XXL
Sofort Indie-Charts geentert

Sofort Indie-Charts geentert

Achim - Von Björn Lakemann. Aus der Achimer Schülerband „Casting Louis“ sind gestandene Musiker geworden. Damit änderte sich auch der Name. Als „The SECND“ brachte das Quartett aus der Weserstadt jetzt am 19. Juni seine EP „II“ mit vier Songs heraus. Das Stück „No Crime“ kletterte unmittelbar nach Erscheinen auf Rang zwölf der Alternative Charts und liegt direkt hinter Faith No More und Paradise Lost.
Sofort Indie-Charts geentert
Hurricane-Konzerte in Netz und TV

Hurricane-Konzerte in Netz und TV

Scheeßel - In Erinnerungen schwelgen? Einen Auftritt noch einmal anschauen? Auch nach dem Hurricane Festival in Scheeßel ist das möglich. Im Fernsehen und im Netz bieten ZDF Kultur und 3sat zahlreiche Mitschnitte von Konzerten an.
Hurricane-Konzerte in Netz und TV
Die Stunde der Sammler

Die Stunde der Sammler

Scheeßel - Von Ulla Heyne. Gelassen statt ausgelassen – so verlief die diesjährige Abreise der Besucher des Hurricane-Festivals. Kilometerlange Blechlawinen, Gedrängel auf den Bahnsteigen? Alles Fehlanzeige. Lag‘s an der reibungslosen Organisation oder an der Tatsache, dass in diesem Jahr rund 10000 Fans weniger den Scheeßeler Eichenring besucht hatten?
Die Stunde der Sammler
Die besten Fotos vom Hurricane Festival

Die besten Fotos vom Hurricane Festival

Scheeßel - Das Wetter war dann doch besser, als anfangs befürchtet und die Start-Probleme mit dem Bezahl-Chip waren schnell vergessen. Es war eine riesige, friedliche Party auf dem Eichenring in Scheeßel. Mehr als 100 Bands feierten mit 65.000 Musikfans. Hier die besten Fotos.
Die besten Fotos vom Hurricane Festival
Der Zeltplatz nach dem Hurricane

Der Zeltplatz nach dem Hurricane

So ganz ohne Hinterlassenschaften geht es wohl doch nicht, wenn 65.000 Menschen feiern. Abgefackelte Dixieklos, ein Feuerwehreinsatz am brennenden Zelt, aber auch Müllsammler, Foodsharing, Raviolidosen für die Tafel sind die letzten Bilder.
Der Zeltplatz nach dem Hurricane
Hurricane Festival: Campingplatz am Sonntag

Hurricane Festival: Campingplatz am Sonntag

Was wäre ein Festival ohne schöne Menschen? Ob mit Schminke oder ohne, allein oder zu mehreren, mit oder ohne genossenes Bier: Schön waren irgendwie alle!Zehntausende Musikfans haben sich am Freitag in Scheeßel auf das 19. Hurricane Festival eingestimmt und sich bei Regen und Temperaturen um die 10 Grad für den Partymarathon warmgefeiert.
Hurricane Festival: Campingplatz am Sonntag
Abreise vom Hurricane - Teil 2

Abreise vom Hurricane - Teil 2

Weg sind sie, die meisten der 65.000 Besucher des diesjährigen Hurricane. Gelassen statt ausgelassen verlief die Abreise, zu Engpässen kam es auf den Bahnsteigen und Straßen kaum.
Abreise vom Hurricane - Teil 2
"Weil wir so großartig sind"

"Weil wir so großartig sind"

Scheeßel – Joey Cape kommt entspannt den Gang herunter. Direkt neben dem Bandraum von Nofx, ist die Band Lagwagon im Backstage-Bereich auf dem Hurricane untergebracht. Eben schnell noch eine Umarmung für Nofx-Gitarrist Eric Scott Melvin und weiter geht es.
"Weil wir so großartig sind"
Von Bierdosen bis Kühlschrank

Von Bierdosen bis Kühlschrank

Scheeßel - Müllberge, abgebrannte Dixi-Toiletten und kistenweise Fundsachen: Nach drei Tagen Hurricane Festival beginnen in Scheeßel die Aufräumarbeiten. Was bleibt zurück bei einem der größten Festivals in Norddeutschland?
Von Bierdosen bis Kühlschrank
Hurricane Festival aus der Luft

Hurricane Festival aus der Luft

Das Hurricane Festival 2015 in Scheeßel aus der Luft.
Hurricane Festival aus der Luft
Hurricane-Headliner: Florence and the Machine, Kalkbrenner und Casper

Hurricane-Headliner: Florence and the Machine, Kalkbrenner und Casper

Florence and the Machine ist der Headliner des Hurricane Festivals am Sonntag. Zeitgleich trat der Berliner Rapper Casper auf, kurz zuvor spielte Paul Kalkbrenner
Hurricane-Headliner: Florence and the Machine, Kalkbrenner und Casper
Kirmes, Krach und Kinderkrankheiten

Kirmes, Krach und Kinderkrankheiten

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Das hat Tradition beim Festival: Bevor die Besucher draußen für das finale Abendprogramm ihre letzten Kraftreserven mobilisierten, traten drinnen, im Pressezelt, die Hurricane-Verantwortlichen um Veranstalter Folkert Koopmans am Sonntagnachmittag vor die versammelten Journalisten. Das vorläufige Fazit der 19. Ausgabe: wenig ernsthafte Zwischenfälle, viel Rambazamba.
Kirmes, Krach und Kinderkrankheiten
Ein Stück zusammengerückt

Ein Stück zusammengerückt

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Samstagmittag, 12 Uhr, Scheeßel: Während ein paar Kilometer weiter gerade die ersten Bands des Tages auf dem Eichenring aufspielen, hocken Alina und Diego auf dem Bürgersteig am Vahlder Weg, um ihr Frühstück einzunehmen. Es gibt Salat aus der Plastikschale und Dosenbier – gekauft im Supermarkt gegenüber. „Das ist hier auch viel günstiger, als auf dem Festivalgelände“, sagt Alina.
Ein Stück zusammengerückt
Flauschige Florence fürs Finale

Flauschige Florence fürs Finale

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Samtweich säuselte Florence Welch, Frontfrau von der Band Florence and The Machine, ins Mikrophon. Gemeinsam mit Rapper Casper setzte sie am Sonntagabend den Schlussstrich unter die 19. Auflage des Hurricane Festivals in Scheeßel.
Flauschige Florence fürs Finale
Hurricane: Katzenjammer und Madsen am Sonntag

Hurricane: Katzenjammer und Madsen am Sonntag

Katzenjammer, Of Monsters and Men und Madsen spielten am Sonntagabend beim Hurricane Festival. 
Hurricane: Katzenjammer und Madsen am Sonntag
Hurricane: Milky Chance und Olli Schulz am Sonntag

Hurricane: Milky Chance und Olli Schulz am Sonntag

Hurricane: Milky Chance und Olli Schulz am Sonntag
Hurricane: Milky Chance und Olli Schulz am Sonntag
Mitgrölen ja, Umdenken nein

Mitgrölen ja, Umdenken nein

Scheeßel - Von Mareike Bannasch. Altherren-Rock hat ausgedient, Hip-Hop ist gefragt. Oder anders formuliert: der zuvor im Internet als „schlechtester Headliner aller Zeiten“ verunglimpfte Marteria sorgt am Samstagabend für dichtes Gedränge vor der Hauptbühne des Hurricane-Festivals in Scheeßel, während beim Auftritt der englischen Band Placebo einen Tag zuvor deutlich Luft nach oben ist. So spielen die britischen Musiker zwar vor einer großen, gemessen an der Besucherzahl aber doch recht überschaubaren Menge.
Mitgrölen ja, Umdenken nein
Die Schmutzwasserentsorger

Die Schmutzwasserentsorger

Scheeßel - Alarm auf Infield 2: Mitten zwischen den Menschenmassen sei soeben eine Pumpe ausgefallen, erfährt Bernd Sauerland via Handyanruf. Normalerweise werde das Schmutzwasser aus dem Innenring herausgepumpt, erklärt der Betriebsleiter beim Scheeßeler Entsorgungsunternehmen Behrens & Behrens. Nun müsse eines der elf orangeleuchtenden Einsatzfahrzeuge rein – mitten durch die Menge –, damit der Schaden schnell behoben werden könne. „Das ist jetzt leider nicht zu verhindern“, sagt er.
Die Schmutzwasserentsorger
„Für uns ist das nicht selbstverständlich“

„Für uns ist das nicht selbstverständlich“

Scheeßel - Bei der Band Milky Chance aus Kassel zeigt der Pfeil eindeutig nach oben. Das Duo aus Clemens Rehbein und Philipp Dausch ist mit Singles wie „Down By The River“ oder „Stolen Dance“ nicht nur hierzulande erfolgreich. Eine Tour durch Nordamerika steht an. Beim Hurricane-Festival stellte sich Sänger Clemens Rehbein den Fragen der Kreiszeitung.
„Für uns ist das nicht selbstverständlich“
Am schönsten ist der Tarzan-Song

Am schönsten ist der Tarzan-Song

Scheeßel - Von Inken Quebe. Im Interviewraum stehen nicht genügend Sessel? Kein Problem, Shneezin dreht ganz einfach den Mülleimer um. Ist ihm egal, wo er sitzt, er kommt ja aus dem Ghetto, berichtet er ohne Umschweife. Die 257ers geben sich so, wie es ihnen gerade passt. Da machen sie auch beim Hurricane-Festival in Scheeßel keinen Unterschied.
Am schönsten ist der Tarzan-Song
„Ernsthafte Texte – nur in einem von 100 Fällen“

„Ernsthafte Texte – nur in einem von 100 Fällen“

Scheeßel - Von Inken Quebe. Auf dem Hurricane-Festival in Scheeßel steht er noch gemeinsam mit Alligatoah auf der Bühne – am Donnerstag erscheint schon sein zweites Album „StimmenBruch“. Für Stefan Schwensow alias Battleboi Basti sind es momentan aufregende Tage. Grund genug, die Gelegenheit auf dem Eichenring zu nutzen und genauer nachzufragen.
„Ernsthafte Texte – nur in einem von 100 Fällen“
Hurricane Festival: Campingplatz am Samstag

Hurricane Festival: Campingplatz am Samstag

Was wäre ein Festival ohne schöne Menschen? Ob mit Schminke oder ohne, allein oder zu mehreren, mit oder ohne genossenes Bier: Schön waren irgendwie alle!
Hurricane Festival: Campingplatz am Samstag
„Wir stehen erst am Anfang“

„Wir stehen erst am Anfang“

Scheeßel - Von Matthias Röhrs. Ein Festival für alle – das soll auch das Hurricane sein. Für manche hängt ein Besuch allerdings mit anderen Herausforderungen zusammen, als für die meisten der Festivalisten. Das ist auch dem Veranstalter FKP Scorpio nicht entgangen, und so hat er in diesem Jahr mit dem Behindertenbeirat des Landkreis Rotenburg (BBR) ein gemeinsames Pilotprojekt gestartet. Eine Delegation aus 14 behinderten Menschen und zehn Betreuern reiste am Samstag auf das Festival.
„Wir stehen erst am Anfang“
"Wie viele Band-Shirts kann eine Person besitzen?"

"Wie viele Band-Shirts kann eine Person besitzen?"

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Verschwitzt, aber tiefenentspannt kommt 15 Minuten nach dem Auftritt Brian Fallon um die Ecke. Im Interviewbereich des Hurricane Festivals in Scheeßel nimmt sich der 35-jährige Sänger der Band The Gaslight Anthem Zeit, um über den Wandel der Musik, sich selbst und seiner Band zu sprechen.
"Wie viele Band-Shirts kann eine Person besitzen?"
Bargeldloses Bezahlen schreckt Diebe beim Hurricane ab

Bargeldloses Bezahlen schreckt Diebe beim Hurricane ab

Scheeßel - Beim Hurricane Festival in Scheeßel haben Musikfans in diesem Jahr erstmals ohne Bargeld bezahlen können. Das System hatte zwar zunächst technische Probleme, dann aber den positiven Nebeneffekt, dass die Zahl der Diebstähle deutlich zurückging.
Bargeldloses Bezahlen schreckt Diebe beim Hurricane ab
Hurricane Festival: Bands am Samstag

Hurricane Festival: Bands am Samstag

Ihr könnt Euch nicht mehr an alle Bands gestern abend erinnern? Hier eine kleine Gedächtsstütze mit Chet Faker, Cro und The Cat Empire.
Hurricane Festival: Bands am Samstag
Maradiesvogel zwitschert vom Hurricane 2015

Maradiesvogel zwitschert vom Hurricane 2015

Scheeßel - Ihr habt dieses Jahr vom 19. bis 21. Juni keine Zeit und könnt nicht das Hurricane Festival auf dem Eichenring rocken? Deswegen habt ihr schon Tausende Tränen verdrückt und Hunderte Taschentücher vollgerotzt? Nicht traurig sein, der Hurricane-Liveticker von unserer Volontärin Mara Schumacher aka „Maradiesvogel“ wird euch über den Festival-Liebeskummer hinwegtrösten
Maradiesvogel zwitschert vom Hurricane 2015
Lunsener Partynacht

Lunsener Partynacht

.. am Feuerwehrhaus Lunsen im großen Partyzelt mit Outdoor-Bereich. " HAPPY HOUR (21 - 22 UHR) " MUSIC BY KAI B. (Dj&Disco-Team) & Maurice Durand " SOUND & LIGHT BY 4EverDJ Die alljährige Scheunenfete Werder zieht um nach Lunsen! Wahnsinns
Lunsener Partynacht
Lichter auf dem Hurricane

Lichter auf dem Hurricane

Nicht nur akustisch hat das Hurricane einiges zu bieten – auch optisch: Hier einige der schönsten Stimmungen vom Samstag für Euch.
Lichter auf dem Hurricane
Schöne Menschen auf dem Hurricane

Schöne Menschen auf dem Hurricane

Was wäre ein Festival ohne schöne Menschen? Ob mit Schminke oder ohne, allein oder zu mehreren, mit oder ohne genossenes Bier: Schön waren irgendwie alle!
Schöne Menschen auf dem Hurricane
„The Cat Empire“ jazzen das Hurricane 

„The Cat Empire“ jazzen das Hurricane 

Scheeßel - Von Ulla Heyne. Einen der musikalisch bemerkenswerteren Auftritte lieferten am Sonnabendabend auf der kleinen „Red Stage“ die Australier von „The Cat Empire“ ab: Ihre freien Jazz-Improvisationen in einem Konglomerat aus Ska, Hiphop und Latin wurden frenetisch gefeiert; sogar getanzt wurde, sofern möglich. Wir unterhielten uns kurz vor dem Konzert mit Felix Riebl, Leadsänger und musikalischem Kopf der sechsköpfigen Formation.
„The Cat Empire“ jazzen das Hurricane 
Weniger Diebstähle beim Hurricane Festival

Weniger Diebstähle beim Hurricane Festival

Scheeßel  - Deutlich weniger Diebstähle hat es in diesem Jahr beim Hurricane Festival in Scheeßel im Kreis Rotenburg gegeben.
Weniger Diebstähle beim Hurricane Festival
Ist das noch Punk-Rock?

Ist das noch Punk-Rock?

Scheeßel - Vor knapp vier Wochen war Farin Urlaub noch im Bremer Pier 2 zu hören, am Samstag spielt der Sänger mit seiner Band beim Hurricane Festival auf dem Eichenring in Scheeßel.
Ist das noch Punk-Rock?
Krawall? Das passt nicht

Krawall? Das passt nicht

Scheeßel - Von Mareike Bannasch. Bis 2012 waren sie unbekannt, dann gewann Tonbandgerät den New Music Award – der Startschuss zur erfolgreichen Karriere. Samstag stehen die Vier aus Hamburg bereits zum zweiten Mal in Folge auf der Hurricane-Bühne. Für die Band ein ganz besonderer Moment, wie sie im Interview erzählen.
Krawall? Das passt nicht
Hip-Hop-Hype beim Hurricane-Heimspiel

Hip-Hop-Hype beim Hurricane-Heimspiel

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Das Rock- und Indie-Festival Hurricane mutiert am Samstag zum Hip-Hop-Heimspiel. Natürlich spielt auch weiterhin die traditionelle Rockbesetzung beim Musikfestival in Scheeßel eine große Rolle, doch am zweiten Tag der dreitägigen Großveranstaltung bestimmt der Sprechgesang die Atmosphäre.
Hip-Hop-Hype beim Hurricane-Heimspiel
K.I.Z., Marteria und Jan Delay beim Hurricane 

K.I.Z., Marteria und Jan Delay beim Hurricane 

Special Guest K.I.Z., Marteria und Jan Delay & Disko No. 1 bestimmen Samstagnacht das Hurricane Festival.
K.I.Z., Marteria und Jan Delay beim Hurricane 
Die besten Schilder und Sprüche vom Hurricane

Die besten Schilder und Sprüche vom Hurricane

Die besten Schilder und Sprüche vom Hurricane
Die besten Schilder und Sprüche vom Hurricane
Hip-Hop-Acts am Hurricane-Samstag

Hip-Hop-Acts am Hurricane-Samstag

Die 257ers eröffnen den Hip-Hop-Samstag beim Hurricane Festival. Alligatoah und Die Antwoord setzten dies am Samstagnachmittag dann fort. 
Hip-Hop-Acts am Hurricane-Samstag
Hurricane: Weiter mit Gebrüll

Hurricane: Weiter mit Gebrüll

Scheeßel - Von Pascal Faltermann. Weiter geht es mit Gebrüll. Adam Angst, Metz und East Cameron Folkore geben den musikalischen Startschuss für die Besucher des Hurricane Festivals in den zweiten Tag.
Hurricane: Weiter mit Gebrüll
Und täglich kommt die Müllabfuhr

Und täglich kommt die Müllabfuhr

Scheeßel - Von Inken Quebe. Ein Pool, Sanddünen, Grills, Blockhäuser und Zelte zum Mieten – es klingt ein bisschen wie im Urlaub. In Wahrheit befinde ich mich aber immer noch am Eichenring auf dem Hurricane-Festival in Scheeßel. Nur eben im sogenannten Resort. Aber wer geht da eigentlich so hin?
Und täglich kommt die Müllabfuhr
Träumen, Chillen, Schmusen auf dem Hurricane Festival

Träumen, Chillen, Schmusen auf dem Hurricane Festival

Träumen, Chillen, Schmusen: Mit George Ezra, Tallest Man on Earth und Tonbandgerät kamen heute vor allem das jüngere weibliche Publikum auf seine Kosten.
Träumen, Chillen, Schmusen auf dem Hurricane Festival