Ressortarchiv: Events

Jürgen L. Born: "Die Domweih ist echt witzig und hier ist richtig was los"

Jürgen L. Born: "Die Domweih ist echt witzig und hier ist richtig was los"

Verden - Als eingetragenes Mitglied des Golfclubs Verden, alter Verbundenheit zu Festwirtin Nina Renoldi sowie dem persönlichen Kontakt zu Sponsor Ralf Küsel, der den TSV Etelsen unterstützt, ließ es sich Jürgen L. Born nicht nehmen die 1030. Verdener Domweih zu besuchen.
Jürgen L. Born: "Die Domweih ist echt witzig und hier ist richtig was los"
Domweih am Sonntag

Domweih am Sonntag

Beim traditionellen Frühschoppen am Sonntag lag sich selbst das starke Geschlecht in den Armen, sang wie aus einer Kehle und feierte ausgelassen wie sonst nur selten im Jahr.
Domweih am Sonntag
Von der Pommestüte bis zum Kondom

Von der Pommestüte bis zum Kondom

Verden - Die einen feiern, die anderen haben die Arbeit. Das gilt auch für die Verdener Domweih. Besonders der städtische Betriebshof hat während der Festtage viel zu tun. Allein am  ersten Domweihwochenende hat die Mannschaft rund 100 Kubikmeter Müll gesammelt und entsorgt. weil das Volksfest für Reinhard Brandt, technischer Leiter des städtischen Betriebshofes und seine Mitarbeiter gleich mehrere Großkampftage bedeutet.
Von der Pommestüte bis zum Kondom
Nach der Hochzeit ist vor der Hochzeit

Nach der Hochzeit ist vor der Hochzeit

Verden - Unverhofft kommt oft: dieses Sprichwort trifft auch auf den Wittdorfer Maik Müller zu.
Nach der Hochzeit ist vor der Hochzeit
Und täglich grüßt der Mann mit der Drehorgel

Und täglich grüßt der Mann mit der Drehorgel

Verden - In diesem Jahr werden die Domweihbesucher von einem Drehorgelspieler begrüßt - mit Musik und mit ein paar netten Worten. Er passt in die freundliche Volksfestatmosphäre und immer wieder werfen Besucher einen kleinen Obolus in die Spendenbox, die gleich vor „Fips“, dem Affen, auf dem Leierkasten steht.
Und täglich grüßt der Mann mit der Drehorgel
Video: Domweih-Umzug
Video

Video: Domweih-Umzug

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Video: Domweih-Umzug
Frühschoppen: Oh, wie ist das schön"

Frühschoppen: Oh, wie ist das schön"

Verden - Es herrscht Ausnahmezustand in Verden. Ein großer der Teil der Bevölkerung ist bis tief in die Nacht auf den Beinen. Und so wie es aussieht, wird sich an diesem Zustand bis Donnerstag, 4. Juni, auch nicht viel ändern. In der Allerstadt hat der Domeihbazillus das Volk fest im Griff.
Frühschoppen: Oh, wie ist das schön"
Domweih am Samstagabend

Domweih am Samstagabend

Die Karussells drehen ihre Runden - am Abend verwandelt sich die Verdener Domweih in ein gigantisches Lichtermeer. Glühbirnen und LEDs tauchen die Innenstadt in eine wunderschöne Glitzerwelt.
Domweih am Samstagabend
Domweih am Samstag - Teil 2

Domweih am Samstag - Teil 2

So geht feiern: Einmal im Jahr - und das sechs Tage lang - ereignet sich in Verden Unglaubliches. Und das Unglaubliche, das Jung und Alt in trauter Feierseligkeit seit dem vergangenen Sonnabend (ver)eint, hat einen Namen: Verdener Domweih.
Domweih am Samstag - Teil 2
Domweih am Samstag - Teil 3

Domweih am Samstag - Teil 3

Die Karussells drehen ihre Runden - am Abend verwandelt sich die Verdener Domweih in ein gigantisches Lichtermeer. Glühbirnen und LEDs tauchen die Innenstadt in eine wunderschöne Glitzerwelt.
Domweih am Samstag - Teil 3
Seelsorge für Schausteller

Seelsorge für Schausteller

Verden - Sonntag Vormittag standen die Autoscooter der Familie Arend auf der Verdener Domweih allesamt still, obwohl Menschen in den elektrischen Autos saßen. Diesmal aber nicht, um jeden Moment loszufahren, sondern um mit Pastor Lueder Möring (Domgemeinde Verden) und Vikarin Aggie-Eleanor Rilinger (St. Johannis) den traditionellen Domweih-Gottesdienst zu feiern.
Seelsorge für Schausteller
Freifahrten statt Alkohol

Freifahrten statt Alkohol

Verden - Großes Interesse an der Domweihaktion des städtischen Präventionsrates „Sei schlau, nicht blau“ zeigten Jugendliche auf der Verdener Domweihmeile am Samstag.
Freifahrten statt Alkohol
Opa Harro war Vize und Enkel Fynn ist König

Opa Harro war Vize und Enkel Fynn ist König

Wildeshausen - Von Dierk Rohdenburg. Fynn Grotelüschen ist neuer Kinderkönig der Wildeshauser Schützengilde. Er brauchte sowohl im ersten Durchgang als auch im Finale nur wenige Schüsse, um den Papagoy von der Stange zu holen. Das war sehr überzeugend.
Opa Harro war Vize und Enkel Fynn ist König
Mit der Ravioli-Dose ins Federbett

Mit der Ravioli-Dose ins Federbett

Syke - Von Mareike Bannasch. Nachbarn, die an die Zeltwand pinkeln, hoch ambitionierte Nachwuchssänger, die auch morgens um vier Uhr noch alles geben und Müllberge, die den Weg zum randvollen Dixieklo versperren: Ein Campingerlebnis, das nicht für jeden einem Paradies gleichkommt.
Mit der Ravioli-Dose ins Federbett
Kinderschützenfest in Wildeshausen

Kinderschützenfest in Wildeshausen

Mit dem Kinderschützen ging am Sonnabend das Wildeshauser Gildefest zu Ende. Hunderte Kinder und Erwachsene bevölkerten am Nachmittag den Krandel, wo auch das Königsschießen über die Bühne ging. 
Kinderschützenfest in Wildeshausen
Domweih 2015: Jetzt kracht es!

Domweih 2015: Jetzt kracht es!

Verden - Traditionell dreimal ordentlich gekracht hat es am Samstag zum Auftakt der Verdener Domweih. Einmal durch die obligatorischen Böllerschüsse und dann durch den Regenguss mit Graupel, der die Besuchermassen zunächst einmal unter die erstbesten Unterstellplätze auf der Domweihmeile flüchten ließ.
Domweih 2015: Jetzt kracht es!
Domweih-Umzug - Teil 4

Domweih-Umzug - Teil 4

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Domweih-Umzug - Teil 4
"Nach zehn Jahren endlich mal wieder zur Domweih"

"Nach zehn Jahren endlich mal wieder zur Domweih"

Verden - "Meine Frau feiert heute Abend noch ordentlich weiter. Ich bin nur hier, um mir den Umzug mal anzuschauen", erklärt Andre Luttermann aus Daverden mit einem Augenzwinkern.
"Nach zehn Jahren endlich mal wieder zur Domweih"
Domweih ist eröffnet

Domweih ist eröffnet

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Domweih ist eröffnet
Domweih-Umzug - Teil 3

Domweih-Umzug - Teil 3

Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Domweih-Umzug - Teil 3
"Die Unfassbaren" wagen den Stammtischausflug

"Die Unfassbaren" wagen den Stammtischausflug

Verden - "Als wir unseren Stammtisch gründeten, waren unsere Kinder noch im Kindergarten", erinnern sich Katja, Marco und Michael noch bevor die ersten Wagen beim Domweihumzug am Sonnabend an Ihnen vorbeirollen.
"Die Unfassbaren" wagen den Stammtischausflug
Die Domweih ist eröffnet

Die Domweih ist eröffnet

Verden - Mit kräftigen Böllerschüssen wurde die Verdener Domweih am Samstag offiziell eröffnet. Zuvor zogen 59 Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Die Domweih ist eröffnet
Domweih-Umzug - Teil 2

Domweih-Umzug - Teil 2

59 Festwagen und Fußgruppen zogen durch die Verdener Innenstadt und läuteten damit sechs fröhliche Tage in der Reiterstadt ein.
Domweih-Umzug - Teil 2
Seniorennachmittag: Schaffer Martin Posenauer sieht „viele hübsche Frauen“ im Festzelt

Seniorennachmittag: Schaffer Martin Posenauer sieht „viele hübsche Frauen“ im Festzelt

Wildeshausen - Wer sagt denn, dass Senioren nicht feiern können und gemeinsam viel Spaß haben. Das erst recht, wenn der neue Schaffer Martin Posenauer auf die Bühne tritt und die 600 schon etwas älteren Menschen mit den Worten „Ich freue mich, dass hier so viele hübsche junge Damen sind“ begrüßt. Da hatte er zumindest die Lacher und den Beifall für sich.
Seniorennachmittag: Schaffer Martin Posenauer sieht „viele hübsche Frauen“ im Festzelt
Seniorennachmittag zum Gildefest-Abschluss

Seniorennachmittag zum Gildefest-Abschluss

600 Senioren feierten am Sonnabend gemeinsam im Festzelt das Gildefest in Wildeshausen. Zu Besuch waren auch der neue Schaffer und der neue König.
Seniorennachmittag zum Gildefest-Abschluss
Kinderschützenfest in Wildeshausen

Kinderschützenfest in Wildeshausen

Am letzten Tag des Wildeshauser Gildefestes zogen die Kinder durch die Stadt in den Krandel. Dort wird traditionell der neue König an der Vogelstange ausgeschossen. Am Ende des Zuges liefen die Meister-Kicker des VfL Wittekind. Fotos: dr
Kinderschützenfest in Wildeshausen
Der Festival-Zeitplan

Der Festival-Zeitplan

Gelsenkirchen / Scheeßel - Am Wochenende startet mit „Rock im Revier“ der Festivalsommer in Deutschland und in unserer Region.
Der Festival-Zeitplan
Der Festival-Zoff

Der Festival-Zoff

Scheeßel / Mendig - Von Pascal Faltermann. Er sprudelt, blubbert und brodelt – der Festivalmarkt in Deutschland ist kurz vorm Überkochen. Der Kampf der Konzertveranstalter um Besucher wird immer mehr zu einem Ringen um die großen Bands, die Headliner. Die Preise für die angesagtesten Musiker und Stars der Rock- und Popszene steigen. Zahlreiche neue Festivals sprießen aus dem Livemusik-Acker.
Der Festival-Zoff
Kultparty in Meyers Tanzpalast in Wehldorf

Kultparty in Meyers Tanzpalast in Wehldorf

Die Kultparty! Have Fun! Alle offenen Mixgetränke nur 1,- Euro (außer Cocktails) Special: Bis 23.00 Uhr nur 3,- Euro Eintritt MTP V.I.P. LOUNGES Ab sofort können jeden Öffnungstag die GOLD LOUNGE, STAGE LOUNGE, & die LEOPARD LOUNGE gem
Kultparty in Meyers Tanzpalast in Wehldorf
Schaumparty bei Haase in Bremervörde

Schaumparty bei Haase in Bremervörde

FEIERN WIE AUF MALLE ! SCHAUM OHNE ENDE IN DER MAIN DISCO UND PURE ROCK ZOUNDZ IM TUNNEL CLUB ! DIE MEGA FEIEREI AUF BEIDEN FLOORS..... Boooooom ! Da haben wir schon den nächsten Knaller für euch am Start ! Mädels zieht den Bikini drunter und M
Schaumparty bei Haase in Bremervörde
Die besten Bilder und Videos vom Gildefest

Die besten Bilder und Videos vom Gildefest

Wildeshausen - Die ganze Stadt feiert Gildefest, marschiert beim Umzug mit oder schaut zu. Die besten Fotos und Videos vom Auftakt, der Parade, dem Ausmarsch und natürlich den Partynächten in der Übersicht:
Die besten Bilder und Videos vom Gildefest
Wirbel um einen Rotschopf

Wirbel um einen Rotschopf

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Die Gerüchteküche brodelt: Sollte Florence and The Machine, eine der diesjährigen Headliner-Bands beim Hurricane Festival, etwa doch nicht auf dem Eichenring spielen? Grund zur Spekulation gibt ein Gig beim kroatischen Inmusic-Festival, der nur wenige Tage nach dem Scheeßeler Open Air hätte stattfinden sollen – dem die Gruppe nun aber eine Absage erteilte.
Wirbel um einen Rotschopf
Fest beim Kinderkönig

Fest beim Kinderkönig

Ein richtig kleines Kinderfest gab es am Freitag bei Kinderkönig Tom Meyer in Wildeshausen rund um das gemeinsame Putzen der Kinderkönigskette. Zu Besuch waren auch das neue Königspaar der Wildeshauser Schützengilde und das Schafferpaar.
Fest beim Kinderkönig
Das sind die Teilnehmer beim Domweih-Umzug

Das sind die Teilnehmer beim Domweih-Umzug

Verden - Am Samstag werden 59 Festwagen und Fußgruppen beim großen Domweih-Umzug die fünfte Jahreszeit in der Reiterstadt einläuten.
Das sind die Teilnehmer beim Domweih-Umzug
Wer marschiert als neue Majestät in die Stadt ein?

Wer marschiert als neue Majestät in die Stadt ein?

Wildeshausen - Die Kette wird heute geputzt, und die Jungs haben kräftig das Schießen geübt. Was es gebracht hat, können sie während des Königsschießens im Krandel beweisen, wenn sie den Nachfolger von Tom Meyer ermitteln. Mit dem Kinderschützenfest findet das Wildeshauser Gildefest morgen seinen würdigen Abschluss.
Wer marschiert als neue Majestät in die Stadt ein?
Otterstedter Sommerfest

Otterstedter Sommerfest

Partylaune beim Otterstedter Sommerfest 2015.
Otterstedter Sommerfest
College Party in der Wunderbar in Vechta

College Party in der Wunderbar in Vechta

Es ist wieder so weit! Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Zeit des Feierns beginnt! Deshalb lassen das KST und das ULF es richtig krachen! GANZ im Sinne von American Pie, Bad Neighbors und Project X bringen wir die College Partys zu euch
College Party in der Wunderbar in Vechta
Pioniere jetzt in neuen Uniformen unterwegs

Pioniere jetzt in neuen Uniformen unterwegs

Wildeshausen - Schon seit Jahren war es ein Anliegen der Gilde, im Rahmen des Kinderschützenfestes die Pioniere mit neuen Uniformen auszustatten. Diese wurden nun vom Adjutanten des Obersts, Andreas Tangemann, und von Jörg Kramer, der als jüngster Gilde-Oberleutnant in diesem Jahr für die Durchführung des Kinderschützenfestes verantwortlich ist, präsentiert.
Pioniere jetzt in neuen Uniformen unterwegs
Domweih-Aufbau

Domweih-Aufbau

Ist denn schon Domweih? Nein, nein, keine Panik. Aber der Aufbau von Verdens fünfter Jahreszeit hat begonnen. Die „Almhütte“, direkt vor der Verdener Aller-Zeitung, schießt förmlich aus dem Boden. Wo gestern noch Leere herrschte, stehen heute bereits die ersten Hütten des kleinen Bier-Dorfes und mittlerweile wird schon im ersten Stockwerk gearbeitet. Bis zur Eröffnung am Sonnabend gibt es noch einiges zu tun bevor es dann für sechs Tage heißt: „Prost Domweih!“
Domweih-Aufbau
Die Verdener Domweih ist seit vielen Jahren etwas Besonderes

Die Verdener Domweih ist seit vielen Jahren etwas Besonderes

Verden - Einmal im Jahr - und das sechs Tage lang - ereignet sich in Verden geradezu Unglaubliches: Da gibt es Fahrgeschäfte, die die Menschen durch die Luft schleudern. Ein 48 Meter hohes Riesenrad, das höher ist als Häuser oder einen Fallturm, der seine Passagiere zunächst in 22 Meter Höhe katapultiert und sie dann in die Tiefe plumpsen lässt.
Die Verdener Domweih ist seit vielen Jahren etwas Besonderes
Auch der Landkreis ist jetzt Teil des Gildefestes

Auch der Landkreis ist jetzt Teil des Gildefestes

Landkreis - Von Karsten Tenbrink. Er habe fast den Eindruck, dass die Schwarzröcke beim großen Marsch durch die Wildeshauser Innenstadt im Kreis laufen, sagte Landrat Carsten Harings, als er gestern die neuen Würdenträger der Schützengilde, König Oliver Rosemeier und Schaffer Martin Posenauer, im Kreishaus empfing. Anders könne er sich die nicht enden zu scheinende Parade kaum erklären.
Auch der Landkreis ist jetzt Teil des Gildefestes
Mit Polizei und Pferden und bald immer schneller

Mit Polizei und Pferden und bald immer schneller

Verden - Von Ulf Buschmann. Kinderkarussells gehören auf der Domweih einfach dazu. Tiere, Polizei, Feuerwehr, Flugzeuge und dazu noch viele blinkende Lichter: So kennen Generationen die im Kreis drehenden Geräte.
Mit Polizei und Pferden und bald immer schneller
„Haben einen Schaffner“

„Haben einen Schaffner“

Wildeshausen - Von Joachim Decker. Da hatte Peter Petersen, Trommler des Wildeshauser Spielmannszuges wohl etwas falsch verstanden: Mit Schaffnermütze, Anhaltekelle und Fahrkartentasche stoppte er während des Rockappells auf der Herrlichkeit gestern Nachmittag den Adjutanten des Obersts, Andreas Tangemann, und den Hauptmann der Wache, Detlev Hohn: „Wir haben doch einen neuen Schaffner, oder?“
„Haben einen Schaffner“
„Weckappell“ machte Schläfer munter

„Weckappell“ machte Schläfer munter

Wildeshausen - Das Gildefest in Wildeshausen ist aus Sicht der Polizei friedlich und gewaltfrei verlaufen. In einer Mitteilung berichten die Ordnungshüter, dass es zu sehr wenigen Polizeieinsätzen gekommen sei. Insgesamt mussten nach derzeitigem Stand nur fünf Anzeigen in Zusammenhang mit dem Fest geschrieben werden. Es handelt sich um drei Anzeigen wegen Körperverletzung, einen Fahrraddiebstahl und eine Trunkenheit im Straßenverkehr.
„Weckappell“ machte Schläfer munter
„Sei schlau – nicht blau!“

„Sei schlau – nicht blau!“

Verden - Die Verdener Domweih macht auch ohne Alkohol Spaß. In diesem Sinne startet in diesem Jahr die Aktion „Sei schlau – nicht blau!“ des Präventionsrates Verden auf der Domweih.
„Sei schlau – nicht blau!“
Papagoy anstelle des Adlers in das Bundeswappen?

Papagoy anstelle des Adlers in das Bundeswappen?

Wildeshausen - Ein Novum gab es am Mittwoch bei den humoristischen Ansprachen des Generals der Gilde, Jens Kuraschinski, und dem Landrat des Landkreises Oldenburg, Carsten Harings: Die beiden waren in weiten Teilen gleicher Meinung. „Das ist mal eine neue Qualität, denn das gab es bislang noch nicht. Ich finde Ihre Ausführungen gut“, erklärte Harings.
Papagoy anstelle des Adlers in das Bundeswappen?
Das sind die Karussells auf der Domweih in Verden

Das sind die Karussells auf der Domweih in Verden

Die 1030. Domweih steht in den Startlöchern. Karussells dürfen dabei natürlich nicht fehlen - hier sind alle Fahrgeschäfte im Überblick:
Das sind die Karussells auf der Domweih in Verden
Volksfest putzt sich für Besucher heraus

Volksfest putzt sich für Besucher heraus

Verden - Obwohl der Johanniswall momentan für den Autoverkehr gesperrt ist, herrscht auf der Straße Trubel. Denn dort, am Norderstädtischen Markt und auf der Großen Straße bauten die Schausteller gestern bereits die 1030. Verdener Domweih auf.
Volksfest putzt sich für Besucher heraus
Für eine bessere Ernährung in Ruanda

Für eine bessere Ernährung in Ruanda

Verden - Für „Brot für die Welt“ sammelt die Evangelische Allianz Verden auch in diesem Jahr wieder, zum vierten Mal in Folge, auf der Domweih. An zwei Stellen, an der Herrlichkeit/Ecke Große Straße und am anderen Ende der Domweih, auf Höhe der Bodega, bitten die freiwilligen Helfer um Spenden. Dieses Projekt ist eine Gemeinschaftsaktion der Freie Christengemeinde (FCG), der Selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) und der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG).
Für eine bessere Ernährung in Ruanda
Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden

Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden

Die Leiterin der Tourist-Information, Angelika Revermann, kann aufatmen. Der Domweih-Umzug kann wie geplant über Feldstraße und Bürgermeister-Münchmeyer-Straße geführt werden.
Der Domweih-Umzug kann wie geplant stattfinden