Ressortarchiv: Events

31.05.2013 Thomas Read in Hamburg

31.05.2013 Thomas Read in Hamburg

College Invasion It´s our pleasure to welcome you to the THOMAS READ. Get your best partynight with ice cooled drinks, best DJs and an amazing party crowd. Es ist soweit - feiert die legendäre COLLEGE INVASION im THOMAS READ! Wenn aus Wahn Wirk
31.05.2013 Thomas Read in Hamburg
College Invasion: Thomas Read in Hamburg

College Invasion: Thomas Read in Hamburg

College Invasion It´s our pleasure to welcome you to the THOMAS READ. Get your best partynight with ice cooled drinks, best DJs and an amazing party crowd. Es ist soweit - feiert die legendäre COLLEGE INVASION im THOMAS READ! Wenn aus Wahn Wirk
College Invasion: Thomas Read in Hamburg
Wiesn Sommer 2013: Bremen feiert

Wiesn Sommer 2013: Bremen feiert

2. Bremer Wiesn Sommer in der Überseestadt Wir eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer und haben uns dazu Partymeister Mickie Krause eingeladen.
Wiesn Sommer 2013: Bremen feiert
Eröffnung des Bremer Wiesn Sommer 2013

Eröffnung des Bremer Wiesn Sommer 2013

2. Bremer Wiesn Sommer in der Überseestadt Wir eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer und haben uns dazu Partymeister Mickie Krause eingeladen.
Eröffnung des Bremer Wiesn Sommer 2013
JRG Abschlussparty im Schuppen 1

JRG Abschlussparty im Schuppen 1

JRG Abschlussparty im Schuppen1 AB(I)sturz - Wir sind total am Ende Liebe Fangemeinde, ein legendärer Lebensabschnitt geht zu Ende und das möchten wir natürlich gebührend mit Euch feiern! Traditionsgemäß verschlägt es uns in die Bootshalle "Sch
JRG Abschlussparty im Schuppen 1
Julia und Kai sind "Bremer Wiesnmadl & Wiesnbub 2013"

Julia und Kai sind "Bremer Wiesnmadl & Wiesnbub 2013"

Bremen - Ganz Deutschland leidet unter dem Dauerregen. Das ist in Bremen anders: Pünktlich zum Start des Bremer Wiesnsommers im Bayernzelt in der Überseestadt scheint die Sonne. Und der Veranstalter - Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH verspricht Party pur.
Julia und Kai sind "Bremer Wiesnmadl & Wiesnbub 2013"
Heino kommt zum Wiesn Sommer: Meet & Greet Gewinner stehen fest

Heino kommt zum Wiesn Sommer: Meet & Greet Gewinner stehen fest

Bremen - Ja, es stimmt: Heino kommt nach Bremen. Veranstalter Theo Bührmann verkündete stolz: „Wir haben es geschafft. Wir sind sehr glücklich, Heino im Rahmen des Bremer Wiesn Sommers ins Bayernzelt in der Überseestadt zu bekommen.“ Aus diesem Anlass verlosen wir unter anderem ein Meet & Greet mit dem Schlagerstar.
Heino kommt zum Wiesn Sommer: Meet & Greet Gewinner stehen fest
„Ich will ihn nochmal, diesen Höllenritt “

„Ich will ihn nochmal, diesen Höllenritt “

Sulingen - Von Pascal Faltermann. Wenn der erste Gitarrenriff erklingt, ist Guido Knollmann bei 100 Prozent. Er springt, kniet, rennt und haut in die Saiten. Gemeinsam mit seinem Bruder Ingo gibt er bei der Band Donots den Ton an.
„Ich will ihn nochmal, diesen Höllenritt “
Drei Shirts und Reload-Tickets für ein Trio

Drei Shirts und Reload-Tickets für ein Trio

Sulingen - Uwe Schädler aus Weyhe, Danny Speckmann aus Harbergen und Frederik Bergmann aus Sulingen haben ein Ticket für das Reload-Festival (5. bis 7. Juli) in Suligen und ein signiertes T-Shirt der Band Hatebreed gewonnen.
Drei Shirts und Reload-Tickets für ein Trio
Die Vorfreude wächst

Die Vorfreude wächst

Verden - Karussell fahren, Musik, Stände zum Bummeln: Mit der fünften Jahreszeit steht wieder die Domweih vor der Tür. Doch nicht nur die Verdener, sondern auch die Betreiber der verschiedenen Stände und die Aufbauhelfer freuen sich auf das Fest.
Die Vorfreude wächst
Erstmalig mit elektronischen Klängen

Erstmalig mit elektronischen Klängen

Sulingen - Elektro beim Reload? Passt das in das harte Konzept? Anscheinend ja, denn erstmalig wird es 2013 in Sulingen eine „Burning up“-Stage geben.
Erstmalig mit elektronischen Klängen
Ailton und Mickie Krause eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer

Ailton und Mickie Krause eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer

Bremen - Ailton und Mickie Krause eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer. Den Startschuss für den zweiten Bremer Wiesn-Sommer mit Mickie Krause und DJ Luigi Ort im Bayernzelt in der Bremer Überseestadt geben am Freitag, 31. Mai, ab 18 Uhr zwei "Legenden". 
Ailton und Mickie Krause eröffnen den 2. Bremer Wiesn-Sommer
Domweih in Verden beginnt

Domweih in Verden beginnt

Verden - von Ulf Buschmann. Die fünfte Jahreszeit der Allerstadt beginnt am 1. Juni mit dem Umzug. Und sie wird – Baustelle hin, Baustelle her – auch auf dem Rathausvorplatz wie gewohnt stattfinden.
Domweih in Verden beginnt
Rammstein

Rammstein

Scheeßel - Feuer, Schweiß, Ekstase, Brachialität, Läuterung und Faszination – das alles steht auf dem Menü, wenn man sich auf ein Rammstein-Konzert begibt. Das ist garantiert.
Rammstein
Die Zeit ist reif für den Hurricane-Timetable

Die Zeit ist reif für den Hurricane-Timetable

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Drei Tage, vier Bühnen, fast 100 Bands – in knapp vier Wochen startet auf dem Eichenring das Hurricane-Festival. Vom 21. bis 23. Juni statten wieder Indie-, Rock- und Electronic-Größen dem Beeke-Ort einen Besuch ab und werden ordentlich einheizen.
Die Zeit ist reif für den Hurricane-Timetable
Neue Bands, neue App und das Timetable

Neue Bands, neue App und das Timetable

Scheeßel - The Virginmarys, Herrenmagazin und NO sind seit Mittwoch, 22. Mai, neu beim Hurricane-Festival in Scheeßel dabei. Doch das ist lange nicht alles, was der Veranstalter FKP Scorpio zu verkünden hat.
Neue Bands, neue App und das Timetable
Heiraten à la Hurricane

Heiraten à la Hurricane

Scheeßel - Von Lars Warnecke. Hurricane und zwischendurch im Meyerhof heiraten – vier Paare haben sich diesen Traum schon erfüllt. Was sie über ihre Eheschließung unter ungewöhnlichen Umständen hinaus noch verbindet? „Sie alle lernten sich auf dem Festival kennen – und ganz offensichtlich auch lieben“, erzählt Scheeßels Standesbeamter Norbert Terhorst (61), der die Trauungen allesamt vorgenommen hat.
Heiraten à la Hurricane
Grenzgänger zwischen zwei Welten?

Grenzgänger zwischen zwei Welten?

Scheessel - Eine Wall of Death ist ihnen ebenso geläufig wie eine Quadrille, und wenn sie Moshpit hören, wissen sie genauso, was zu tun ist, als wenn ihr Anleiter ihnen „Achterüm“ zuruft.
Grenzgänger zwischen zwei Welten?
Tyler, The Creator

Tyler, The Creator

Scheeßel - Noch vor kurzem irrlichterte Tyler, The Creator mit seinem HipHop-Wahnsinnszirkus OFWGKTA (Odd Future Wolf Gang Kill Them All) durch die weite Welt, da kommt schon der Workaholic wiederum solo um die Ecke und auch zum Hurricane-Festival.
Tyler, The Creator
Two Door Cinema Club

Two Door Cinema Club

Scheeßel - Flinke Beats und dancy Gitarrenmelodien sind seit jeher das Markenzeichen von Two Door Cinema Club. Federleichte Popmusik, die ohne sich zu Verbiegen Inspirationen aus Electronik-, Rock- und Afro Beat-Gefilden sucht, und somit etwas auf die Beine stellt, das keine Angst vor dem Damoklesschwert des ‚One Hit Wonders’ haben muss.
Two Door Cinema Club
Turbostaat

Turbostaat

Scheeßel - Vor einigen Jahren sorgten fünf junge Kerls aus dem Norden Deutschlands dafür, dass deutscher Punk auch jenseits von Pöbel- und Fun-Texten bestehen konnte. Beim Hurricane-Festival werden Turbostaat das weiter versuchen.
Turbostaat
Who Killed Frank?

Who Killed Frank?

Scheeßel - Raus aus der Provinz und rein in die Städte: Die fünf Rotenburger Indierocker von Who Killed Frank? wissen genau was sie wollen. Das Quintett fand erst im Jahr 2011 zusammen, doch bereits jetzt liest sich die Band-Vita wie die einer bereits seit Jahren auf höchstem Niveau agierenden Combo. Auch das Hurricane-Festival wird nun in die Vita aufgenommen.
Who Killed Frank?
The Virginmarys

The Virginmarys

Scheeßel - The Virginmarys sind vielleicht die Band, die Gitarrenmusic wieder ins rechte Licht rücken. Sie betourten unermüdlich Europa, nahmen dabei jedes Festival mit. Jetzt auch das Hurricane-Festival.
The Virginmarys
Torpus & The Art Directors

Torpus & The Art Directors

Scheeßel - Aus Hamburg kommt der junge Mann namens Sönke Torpus, dessen Musik man "modernen Folk" nennen kann, wenn man denn unbedingt ein Wort dafür haben will. Er wird seine Musik beim Hurricane-Festival vorstellen.
Torpus & The Art Directors
Triggerfinger

Triggerfinger

Scheeßel - Was lange rockt, wird schließlich mit einem Nummer-eins-Hit belohnt. So geschehen bei der belgischen Band Triggerfinger, die mit ihrer außergewöhnlichen Coverversion „I Follow Rivers“ das belgische und niederländische Publikum, sowie Platz eins der Charts im Sturm erobert hat. Nun wollen sie das Hurricane-Festival erobern.
Triggerfinger
The Gaslight Anthem

The Gaslight Anthem

Scheeßel - Kaum eine Band hat in so kurzer Zeit einen solchen Aufstieg hingelegt wie die Truppe aus New Brunswick um Frontmann Brian Fallon. The Gaslight Anthem gibt es erst seit 2005, sie haben aber bewiesen, dass sich regelmäßiges Touren und echte Handarbeit an den Instrumenten irgendwann auszahlen.
The Gaslight Anthem
The Kyteman Orchestra

The Kyteman Orchestra

Scheeßel - Hinter Kyteman verbirgt sich der niederländische Hip-Hopper Colin Benders. In seiner Heimat wird er auch gern „der Mozart des Hip-Hop“ genannt. Warum? Weil der Name Programm ist: The Kyteman Orchestra besteht aus über 18 Musikern und einem 30-köpfigem Chor.
The Kyteman Orchestra
The Stanfields

The Stanfields

Scheeßel - Kämpferisch gibt sich das Quintett aus Kanada. Ganz im Sinne der Working Class-Attitüde benannten sie ihr Album „Death & Taxes“, welches ja bekanntermaßen die beiden Dinge sind, denen man nicht entkommen kann.
The Stanfields
The Hives

The Hives

Scheeßel - Man kann wohl ohne zu übertreiben behaupten, dass man den Rockolymp erreicht hat, wenn man keine Roadies, sondern Ninjas als Stage Crew mit auf Tour hat.
The Hives
The Maccabees

The Maccabees

Scheeßel - Schon die erste Single „X-Ray“ der fünf Jungs aus London lief im britischen Radio hoch und runter. Die zweite Single „Latchmere“, die wenige Monate später ihre Kreise durch MTV und diverse Internetplattformen zog, war nur ein Indiz dafür, dass mit dieser Band noch lange nicht Schluss ist.
The Maccabees
The Smashing Pumpkins

The Smashing Pumpkins

Scheeßel - Es ist einfach unglaublich mit welchem Tatendrang Kreativ-Kopf Billy Corgan an die Arbeit seines Gesamtkunstwerkes The Smashing Pumpkins geht, und das nun schon seit mehr als 20 Jahren.
The Smashing Pumpkins
The National

The National

Scheeßel - „Bloodbuzz Ohio“, „Fake Empire“, „Terrible Love“ – wer muss bei diesen Titeln eigentlich nicht gleich vor sich hin summen? The National aus den USA sind Hitgaranten und das, obwohl sie eigentlich eine echte Album-Band sind.
The National
The Vaccines

The Vaccines

Scheeßel - Sänger Justin Young bringt es auf den Punkt: “Es ist ganz einfach: ich will, dass wir eure Lielingsband sind.“ Und das haben die Jungs spätestens nach ihrem Debüt „What Did You Expect From The Vaccines“ aus 2010 geschafft.
The Vaccines
The Family Rain

The Family Rain

Scheeßel - Schon bei den ersten Tönen, weiß man wo die Reise hingeht: Da schlägt einem der Soul der 60er entgegen, der Rock ‚n’ Roll der Anfangstage und das Verve einer jungen Band aus Großbritannien, die genau weiß wie man alles richtig macht.
The Family Rain
The Devil Wears Prada

The Devil Wears Prada

Scheeßel - Das Metalcore-Genre ist prall gefüllt mit Bands, umso schwerer ist es aus der Masse herauszustechen. The Devil Wears Prada aus Ohio schaffen das aber sofort seit ihrer Gründung im Jahr 2005.
The Devil Wears Prada
The Bouncing Souls

The Bouncing Souls

Scheeßel - Für Punkbands gibt es zwei Ritterschläge: einen Vertrag bei Epitaph oder bei BYO-Records zu unterschreiben. Bouncing Souls aus New Jersey wurden doppelt geadelt und veröffentlichten Platten auf beiden legendären Labels.
The Bouncing Souls
Tegan & Sara

Tegan & Sara

Scheeßel - Die Zeit von „Plunk“ ist lange vorbei, der Punkband in der Tegan & Sara während Ihrer Highschoolzeit aktiv waren und Demotapes auf dem Campus verkauften.
Tegan & Sara
Tame Impala

Tame Impala

Scheeßel - Wenn man sich im Psychedelic Rock der Gegenwart umschaut, dann kommt man an Tame Impala einfach nicht vorbei. Ausuferndes Songwriting, jede Menge atmosphärischer Gesang und Gitarrensounds, die durch mindestens 150 Effekte gejagt werden stehen auf der Tagesordnung.
Tame Impala
Gemeinsam für Stuhr: Spenden und gewinnen

Gemeinsam für Stuhr: Spenden und gewinnen

Der Verein "a heart for Stuhr" gibt Gas für die Gemeinde Stuhr. Mit zahlreichen Veranstaltungen unterstützen sie gemeinnützige Organisationen, Vereine, Verbände sowie Projekte innerhalb der Gemeinde. Am 1. Juli startet nun eine neue Aktion:
Gemeinsam für Stuhr: Spenden und gewinnen
Frage nach Standort wieder offen

Frage nach Standort wieder offen

Sulingen - Vom 5. bis zum 7. Juli erlebt das Mittelzentrum das dritte Mal in Folge das „Reload Festival“. Ob das Festival 2014 am Standort bleibt, scheint aktuell offener denn je.
Frage nach Standort wieder offen
6. Sommerfestival in Stuhr - Das Programm

6. Sommerfestival in Stuhr - Das Programm

Der gemeinnützige Verein „a heart for Stuhr e. v." organisiert  gemeinsam mit Stuhr/Kultur und der ACOS group vom 30. August bis zum 1. September auch in diesem Jahr Sommerfestival auf Gut Varrel in der Gemeinde Stuhr.
6. Sommerfestival in Stuhr - Das Programm
Kleinfeld Fussballturnier: Jetzt noch anmelden!

Kleinfeld Fussballturnier: Jetzt noch anmelden!

Anpfiff: Samstag, 10 Uhr! Das Kleinfeld Fussballturnier steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Marco Bode und Max Lorenz. Mitmachen kann jeder. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
Kleinfeld Fussballturnier: Jetzt noch anmelden!
Frank Turner & The Sleeping Souls

Frank Turner & The Sleeping Souls

Scheeßel - Frank Turner ist ein britischer Musiker, mit wachsendem Erfolg. Turner spielt seine Konzerte zum Teil solo und zum Teil mit seiner Band The Sleeping Souls, die bereits seit einigen Jahren unverändert aus Ben Lloyd (Gitarre), Matt Nasir (Keyboard), Tarrant Anderson (Bass) und Nigel Powell (Schlagzeug) besteht.
Frank Turner & The Sleeping Souls
Me

Me

Scheeßel - Eine Band, die sich Me nennt, muss nicht unbedingt egozentrisch sein. Vielleicht ist es einfach nur die Abkürzung für die Heimat der vier Jungs: Melbourne.
Me
Fidlar

Fidlar

Scheeßel - Fidlar ist eine Punkband aus Los Angeles. Nach eigener Aussage sind sie jung, waghalsig und betrunken.
Fidlar
Frittenbude

Frittenbude

Scheeßel - Frittenbude ist eine deutsche Elektropunk-Band aus Geisenhausen, deren Mitglieder mittlerweile in Berlin wohnen. Bekannt wurde die Band durch Remixes anderer Bands. Sie setzt sich stark gegen rechtsextreme Gewalt ein, unter anderem durch Unterstützung linksautonomer Antifa-Gruppen, bezeichnet sich aber als „nicht so extrem antideutsch".
Frittenbude
Gesaffelstein

Gesaffelstein

Scheeßel - Wer von Szenegrößen wie Boys Noize, Erol Alkan oder Busy P als das „nächste große Ding“ gepriesen wird, muss Eindruck hinterlassen haben. Der französische Elektro-Künstler Mike Levy aka Gesaffelstein hat das in der Tat.
Gesaffelstein
Heisskalt

Heisskalt

Scheeßel - Heisskalt sind nicht wirklich anders. Aber besser. Vier Hardcore-Jungs machen harten Deutschrock mit dezentem Pop-Appeal und einer Prise Elektronik und spielen sich den Arsch ab.
Heisskalt
I Am Kloot

I Am Kloot

Scheeßel - Sie sind wahrlich eine der hervorragendsten klassischen britischen Bands unserer Zeit, die inzwischen mehr als eine Generation von Musikern geprägt hat.
I Am Kloot
Kasabian

Kasabian

Scheeßel - Kasabian ist eine britische Rockband aus Leicester, bestehend aus Tom Meighan, Sergio Pizzorno, Chris Edwards und Ian Matthews.
Kasabian