Wie komme ich zum Freimarkt?

+
Besuchern des Freimarktes wird die Nutzung von Bus und Bahn empfohlen.

Bremen - Mitten Im Herzen Bremens findet für 17 Tage der Freimarkt statt. Rund vier Millionen Besucher werden in dem Zeitraum an der Bürgerweide erwartet, aber wie kommt man am besten dahin?

Per Auto

Für Besucher die mit dem Auto kommen, bieten sich mehrere Möglichkeiten, allerdings ist der Parkplatz Bürgerweide für den Zeitraum gesperrt. Die Veranstalter empfehlen den Park-and-Ride-Platz an der Klagenfurter Strasse  direkt an der Universität. Von dort aus fährt die Straßenbahnlinie 6 zum Hauptbahnhof, der direkt neben der Bürgerweide liegt. Zeitweise werden auch Sonderbusse von der Park-and-Ride-Anlage eingesetzt.

Zudem bieten sich die Parkhäuser der brepark in der Innenstadt an. Vom Parkhaus „Am Brill“, „Mitte“ oder auch „Katharinenklosterhof“ sind die Straßenbahnen Richtung Hauptbahnhof fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen.

Ein wichtiger Hinweis an alle Autofahrer: Der Gustav-Deetjen-Tunnel an der Hermann-Böse-Straße wird für die Dauer des Freimarkts von Freitag, 16 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr, für den stadteinwärtigen Verkehr gesperrt. Taxen und Fahrzeuge der Bremer Straßenbahn AG verkehren dort weiterhin. Auch für Radfahrer ist eine Durchfahrt möglich.

Die Hermann-Böse-Straße ist ab Am Stern nur für Anlieger bis Hohenlohestraße befahrbar. Die Nordseite des Bahnhofs kann über die Zufahrt Findorffstraße nur für Berechtigte und nur nach Kontrollmaßnahmen durch Polizeibeamte erreicht werden.

Fahrrad

Für Fahrradfahrer gibt es zwei „Parkhäuser“. Abstellmöglichkeiten gibt es in der Radstation am Hauptbahnhof (Ausgang City) und dem Fahrradparkhaus am Willy-Brandt-Platz (Hbf-Ausgang Bürgerweide). Beide Parkhäuser sind kostenpflichtig. Die Abstellbügel vor dem AWD Dom und die mobilen Fahrradparkplätze vor der Messe Bremen sind kostenfrei.

Zu Fuß

Die Polizei bittet Fußgänger, die vom Bahnhofsvorplatz kommen, Folgendes zu beachten: Es wird darum gebeten, dass die Fußgänger an den Wochenenden den Gustav-Deetjen-Tunnel als Fußgängerpassage anzunehmen.

Bus und Bahn

Während des Freimarkts werden Bus und Bahn auch zu später Stunde eingesetzt. Informationen dazu finden Sie hier

Taxi

Rund um den Freimarkt und den Hauptbahnhof finden Sie Taxi-Stellplätze. Soll es einmal schnell gehen, finden Sie hier die Rufnummern:

  • Hansa-Funk-Taxen 0421/14141 
  • Taxi-Ruf Bremen 0421/14014 
  • Taxen Huchting 0421/581516 
  • Taxi-Roland 0421/14433 
  • Taxi-Spiering 0421/637175 o. 630075
  • Taxen Bremen-Nord, Autoruf Nater 0421/600061 
  • Taxi, Autoruf Bremen-Nord 0421/650005

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Kommentare