Ab 25. September

Norwegen hebt fast alle Corona-Regeln auf – das bleibt bestehen

Zu sehen ist die Nationalflagge Norwegens, die im Wind weht. Im Hintergrund ist eine FFP2-Maske zu sehen, die auf dem Boden liegt und mit einigen Stücken von Erde bedeckt ist.
+
Norwegen verabschiedet sich ab Samstag, 25. September 2021, von vielen seiner Corona-Regeln. (kreiszeitung.de-Montage)

Immer mehr europäische Länder heben ihre Corona-Beschränkungen auf. Nun kommt auch Norwegen hinzu. Ab wann Beschränkungen wegfallen – und welche bleiben.

Oslo – Seit rund eineinhalb Jahren diktieren Corona-Regeln den Alltag. Doch nach und nach werden diese im europäischen Ausland gelockert. England hat es mit seinem „Freedom Day“ vorgemacht – und all seine Beschränkungen zur Eindämmung der Pandemie aufgehoben. Nun zieht Norwegen nach – doch nicht in vollem Umfang.

Land in Europa:Norwegen
Hauptstadt:Oslo
ISO-Code:NOR
Bevölkerung:5,328 Millionen (2019)
Währung:Norwegische Krone
König:Harald V.

Norwegen hebt fast alle Corona-Regeln auf – Einreisebeschränkungen werden nur schrittweise gelockert

Bereits am Samstag, 25. September 2021, werden die allermeisten Corona-Maßnahmen in Norwegen aufgehoben. Dies gilt ab 16:00 Uhr. Die scheidende Ministerpräsidentin Erna Solberg hatte dies am Freitag, 24. September, auf einer Pressekonferenz in Oslo verkündet.

Fortan gilt unter anderem nicht mehr die Ein-Meter-Abstandsregel. Und auch Teilnehmerbeschränkungen bei Veranstaltungen und Zusammenkünften fallen weg. Was aber bleibt bestehen? Die Anforderung, im Falle einer Corona-Infektion in Isolation zu gehen. Zudem werden die Einreisebeschränkungen nur schrittweise aufgehoben.

Fast 84 Prozent aller Erwachsenen in Norwegen sind geimpft – Ministerpräsidentin will zu „einem normalen Alltag zurückkehren“

„Jetzt ist die Zeit gekommen. Jetzt werden wir zu einem normalen Alltag zurückkehren“, heißt es von Solberg. Begründet wird dieser Schritt von der norwegischen Regierung durch die rückläufigen Infektionszahlen. Selbiges würde für die Einlieferungen von Corona-Patienten ins Krankenhaus gelten.

Doch betont die Ministerpräsidentin Norwegens auch, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist. Deshalb sei es nach wie vor wichtig, dass sich die Menschen gegen Corona impfen lassen. Zur Einordnung: Laut des nationalen Gesundheitsinstituts FHI sind in dem skandinavischen Land mit 5,4 Millionen Einwohnern rund 66 Prozent vollständig geimpft.

Im europäischen Vergleich ist Norwegen relativ gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Schon im Frühjahr 2020 hatte Solbergs Regierung früh und konsequent auf die Corona-Krise reagiert. Und dennoch wurde die Konservative bei der norwegischen Parlamentswahl Mitte September abgewählt.

Europa lockert: Niederlande schafft Abstandsregel ab – Dänemark wirft Corona-Regeln über Bord

Mit der Entscheidung, nahezu alle Corona-Regeln ad acta zu legen, steht Norwegen jedoch nicht allein auf weiter Flur. Neben dem bereits thematisierten, offensivem Vorgehen der Engländer, zeigen sich auch andere europäische Länder offen und lockern hinsichtlich ihrer Corona-Beschränkungen.

Die Niederlande schafft die Abstandsregel ab. Dies gilt ab 25. September. Im Gegenzug wird jedoch ein Corona-Pass eingeführt, der zur Pflicht für Gastronomiebesuche wird. Zudem hat auch Dänemark die Initiative ergriffen und die im Land geltenden Corona-Regeln abgeschafft. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen

Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen

Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen
Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben

Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben

Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben
Niedrigste Inzidenz in Europa: Was Polen richtig macht

Niedrigste Inzidenz in Europa: Was Polen richtig macht

Niedrigste Inzidenz in Europa: Was Polen richtig macht
Corona in Russland: Rekordzahl an Toten und hohe Inzidenz – Moskau lockert

Corona in Russland: Rekordzahl an Toten und hohe Inzidenz – Moskau lockert

Corona in Russland: Rekordzahl an Toten und hohe Inzidenz – Moskau lockert

Kommentare