Das müssen Urlauber wissen

Corona in Spanien: Einreise-Regeln für Deutsche verschärft

Zwei beleibte Urlauber laufen an einem Strand in Spanien entlang.
+
Spanien verschärft die Einreise-Regeln für Urlauber aus vier deutschen Bundesländern, fünf sind ab Montag insgesamt betroffen.

Achtung Urlauber: Spanien verschärft ab Montag, 16. August, die Einreise-Regeln für viele Deutsche. Vier Bundesländer wurden zu Risikogebieten erklärt.

Madrid – Trotz hoher Corona-Inzidenz ist Spanien bei deutschen Urlaubern als Reiseziel beliebt. Vor allem die Balearen locken im Sommer 2021 zahlreiche Urlauber an die Strände. Bislang konnten die auf eine recht unkomplizierte Einreise zählen, doch für Deutsche aus vier Bundesländern ist es damit am 16. August 2021 vorbei.

Land:Spanien
Hauptstadt:Madrid
Bevölkerung:46,94 Millionen (2019)

Denn Spanien hat Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, das Saarland und Berlin als Risikogebieten eingestuft. Hamburg ist bereits seit einigen Tagen auf der Liste. Das berichtet die Reise-Fachzeitschrift „fvw“. Demnach müssen Reisende aus diesen fünf Bundesländern bei Einreise einen Impfnachweis, einen Genesungsnachweis, der nicht älter als 180 Tage sein darf, oder einen negativen Corona-Test vorweisen, der höchstens 48 Stunden alt ist.

Spaniens Corona-Regeln für Deutsche: Testpflicht auch bei Rückreise

Vorher mussten Urlauber aus Deutschland solche Nachweise nicht erbringen. Wer auf dem Luftweg einreist, muss bei Ankunft einen QR-Code vorlegen, der sich aus dem Gesundheitsformular generiert, welches das spanische Gesundheitsministerium auf der Onlineseite „Spain Travel Health“ bereitstellt.

Für Urlauber, die aus Spanien nach Deutschland zurückkehren, gilt die Testpflicht. Ausgenommen sind vollständig Geimpfte, nachweislich Genesene und Kinder bis zwölf Jahre. Denn die Bundesregierung hat Spanien als Hochrisikogebiet eingestuft. Wiederkehrer müssen eine digitale Einreiseanmeldung vornehmen. Wer ungeimpft ist, muss zudem für zehn Tage in Quarantäne – auch, wenn der Corona-Test negativ ist. Die Quarantäne kann mit einem weiteren negativen Testergebnis nach fünf Tagen vorzeitig beendet werden.

Inzidenz in Spanien sinkt: Das ist die Corona-Lage in anderen europäischen Ländern

Seit Ende Juli sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz in Spanien, doch das Niveau bleibt hoch: So lag der Wert am Samstag, 14. August 2021, bei 225,4. Zum Vergleich: Am selben Tag lag die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland bei 32,7. Hierzulande steigt dieser Wert seit Wochen kontinuierlich an.

Auch andere europäische Länder kämpfen gegen die Pandemie: So sinkt die Inzidenz in Großbritannien zwar leicht, allerdings wurde eine neue Corona-Mutante entdeckt. In Portugal winken Urlaubern Corona-Lockerungen. Auch in Italien breitet sich die Delta-Variante aus. Auch wird das beliebte Urlaubsland von vernichtenden Waldbränden heimgesucht. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Vulkan bricht auf La Palma aus – riesige Rauchwolke über spanischer Insel

Vulkan bricht auf La Palma aus – riesige Rauchwolke über spanischer Insel

Vulkan bricht auf La Palma aus – riesige Rauchwolke über spanischer Insel
Italien führt strenge 3G-Regel ein: Kein Vergnügen, kein Urlaub, kein Job

Italien führt strenge 3G-Regel ein: Kein Vergnügen, kein Urlaub, kein Job

Italien führt strenge 3G-Regel ein: Kein Vergnügen, kein Urlaub, kein Job
Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen

Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen

Urlaub in Italien: Das Einreiseformular richtig ausfüllen
Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben

Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben

Corona-Urlaub in Italien: Grüner Pass für das öffentliche Leben

Kommentare