Bewusstlos auf Spielplatz

Junge (12) mit 3 Promille aufgefunden

Rastatt - Mit einem Blutalkoholwert von drei Promille ist ein zwölfjähriger Junge bewusstlos auf einem Spielplatz in Rastatt in Baden-Württemberg gefunden worden.

Ein Notarzt brachte ihn in eine Klinik, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Erst als der Junge schon im Krankenhaus war, meldete seine Mutter ihn als vermisst. Der Sohn sei am Nachmittag mit Freunden losgezogen, von denen einige volljährig seien, und bis zum Dienstagabend nicht heimgekehrt, gab die Frau bei den Beamten an. Die Polizei schaltete das Jugendamt ein.

Bereits zwei Promille stören bei Erwachsenen Gedächtnis und Orientierung. Mehr als drei Promille können zur Alkoholvergiftung führen - schlimmstenfalls zum Tod durch Atemstillstand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare